El Kaida bedroht Deutschland

Wollen die Terroristen die Wahl in Deutschland beeinflussen wie damals in Spanien? Deutschland ist nicht Spanien und die Bürger (so hoffe ich) werden so mündig sein, das zu wählen, was ihre Freiheit und Grundrechte vertritt. Das am Dienstag Abend aufgetauchte neue Video lässt schlimmes befürchten. Ich werde zur Zeit keine öffentlichen Veranstaltungen besuchen. Es ist wirklich Ernst zu nehmen.

Auf Welt liest man: In dem am Dienstagabend auf Islamisten-Websites veröffentlichten Video, das Teil einer Serie von Propaganda-Videos zum Jahrestag der Flugzeugattentate vom 11. September ist, sagt ein Terrorist: «Sie (die Deutschen) stehen gerade vor neuen Wahlen. Die Gotteskrieger haben sie gewarnt und ihnen die Gelegenheit zur Umkehr gegeben, so wie es unser Bruder Abu Talha, der Deutsche, erklärt hat.» Der Terrorist, der den Kampfnamen Attijat Allah trägt, steht dabei vor einer Bilderwand, auf der in arabischer Schrift das islamische Glaubensbekenntnis über Fotos der Anschläge vom 11. September 2001 steht. Er nimmt Bezug auf das in der vergangenen Woche veröffentlichte Video des aus Bonn stammenden mutmaßlichen El-Kaida-Terroristen Bekkay Harrach alias Abu Talha. Harrach sagt in dem Video, Deutschland werde nach der Bundestagswahl am 27. September ein «böses Erwachen» erleben, falls die Bundeswehr-Soldaten nicht aus Afghanistan abgezogen werden sollten. (newsticker.welt.de)

Falls diese Leute die Wahl beeinflussen wollen, so müsste ja ein Anschlag vor der Wahl stattfinden. ???

  • fff

    FICK DIE POLIZEI, und hoffentlich sprengen Sie alles in die Luft und bitte das Polizeirevier in 25421 Pinneberg

  • admin

    wir werden sehen, das wäre dann heute oder spätestens morgen. ändern können wir nichts. es ist zu spät dazu. wer das auch noch gut findet der ist doch nicht ganz sauber im kopf. unschuldige menschen müssen daran glauben!!!!