Nur eine Chance für die Europäer: Zusammenhalt!

Nicht Zusammenhalt wegen der Nationen, sondern wegen der Menschen. Ja die Menschen müssen sich bewusst werden, dass die Evolution einen nächsten großen Schritt macht. Seid alle dabei! Mehr Verantwortung zu übernehmen, ja dazu sind wir alle gefordert. Nicht uns weiter wie Spielpuppen benützen zu lassen. Auf mmnews.de steht heute ein interessanter Artkel mit der Überschrift: Euro am Ende. Es ist ein Aufruf an alle EU Länder, besonders an die Menschen, jeden einzelnen, sich nicht durch die verlogenen Medien ein Bild zu machen. Man muss lernen, zwischen den Zeilen zu lesen. Wir sind alles Opfer dieser verkommenen Bankern und Politiker, die nichts anderes im Sinn haben uns in den Kommunismus zu treiben. In eine Diktatur, die man sich in den schlimmsten Träumen nicht ausdenken kann. Wer die ehemalige DDR kennt, weiss wovon ich spreche.

„Sowohl die Deutschen, als auch die Griechen aber auch die Portugiesen oder Italiener und alle weiteren Länder, haben von ihren jeweiligen Regierungen diese EU-Strukturen mit fadenscheinigen Versprechen aufgestülpt bekommen. Wir sind alle Opfer dieses „EU-Größenwahns“, vertreten durch die Politiker, die hinter dem Rücken der Bürger „ihr Ding“ machen. Ich appelliere an alle unterschiedlichen Menschen der verschiedenen Länder und hoffe auf eine gesunde Toleranz untereinander.

Aus meiner Sicht haben wir Europäer nur eine Chance:
Jeder Einzelne von uns muss anfangen, autark zu denken und mit dieser sich selbst genommenen Freiheit umzugehen lernen! Dabei sollten wir uns wohl oder übel mit diesem System-Wahnsinn auseinandersetzen, um einen friedlichen Einfluss auf die verschiedenen Regierungen zu nehmen. In dem Moment, wenn die Bürger verstehen, dass es vernünftige Grundordnungen gäbe, die keine mentalen Eigenschaften der verschiedenen Europäer uniformiert, entzieht sich automatisch die Energie aus diesem System.

Unser aller Ziel sollte sein, dass die einzelnen autarken Länder einer neuen europäischen Gemeinschaft im Rahmen komplett veränderter regionaler Finanzsysteme, einen fruchtbaren „inter(-)nationalen“ Handel aufbauen, der arbeitsteilig vernünftig aufgestellt ist.

Bis es soweit ist, geht es natürlich um die Vorbereitung der Menschen auf die großen Umwälzungen, die vor uns liegen.

Der Euro ist mit Lehman Brothers vor dem Konkurs zu vergleichen und das sollte auch deutlich machen, dass die Kapitalanlagen in Gefahr sind! 

Besonders tun mir die kleinen Leute leid, die ihr Leben lang geschuftet haben um im Alter ein wenig sorglos leben zu können. Die Milliardäre haben ihr Geld nicht redlich verdient, kein Mensch kann durch Arbeit auch nur eine Milliarde auf dem Konto haben!

  • new

    Ablenkungsmanöver „Griechenland“ vor der Währungs-Reform? Heute können wir festhalten, dass eigentlich alle EU-Staaten pleite sind. Griechenland ist lediglich das Land, welches medial herhalten muss. Italien, Portugal, Spanien, Irland, ja selbst Frankreich und Deutschland könnten ebenso in Sondersendungen und Zeitungen diskutiert werden, wenn sie ihre Zahlen vorlegen würden.

  • Pingback: Tweets die Nur eine Chance für die Europäer: Zusammenhalt! erwähnt -- Topsy.com()

  • Pingback: Obama ruft Bürger nach "Sandy" zu Zusammenhalt auf()

  • yvonne

    Er (Obama) sagt aber nichts, das er für diesen Sturm verantwortlich gemacht werden könnte!

    Das Pentagon „hat zugegeben“, dass es Wetterkriege führt.

    Im Jahre 2005 sagte die US-Luftwaffe, sie sei in der Lage, “Niederschläge, Nebel und Stürme auf der Erde zu erzeugen oder das Weltraumwetter zu manipulieren” und dass “die Herstellung künstlicher Wetterbedingungen Teil eines integrierten Systems von Technologien” sei.
    HAARP NERC UK Iran beschuldigt die USA, Wetterwaffen einzusetzen.

    Quelle