Prof. Dr. Michael Vogt klärt über die Medien auf

Unglaublich, Wikipedia nennt ihn einen Verschörungstheoretiker. Ich kenne aber kaum eine Aussage, die er nicht belegen könnte. Es geht um die Wahrheit! Prof. Mag. Dr. phil. Michael Friedrich Vogt:
Studium der Geschichte und der Politischen Wissenschaften an der Universität München
Magister (1978) und Promotion (1980) mit einer Dissertation über die Anthropologie bei Karl Marx und Friedrich Engels und 1998 Ernennung zum Professor für Kommunikationsmanagement und PR
Start als TV-Journalist – u. a. Autor der vielbeachteten und einzigen je im deutschen Fernsehen gezeigten, zweiteiligen ARD-Dokumentation über Alliierte Kriegsverbrechen im Zweiten Weltkrieg
15 Jahre Tätigkeit als Presse-, Kommunikations- und Marketingchef in Unternehmen und Verbänden der Wirtschaft.

Seit 1990 parallele Lehrtätigkeit als Kommunikations- und Medienwissenschaftler an verschieden Universitäten im In- und Ausland.
Kritischer und nonkonformer Filmemacher und Hörbuchautor zu zeitgeschichtlichen Themen: Sein bekannteste Dokumentarfilm, „Geheimakte Heß“, (zunächst mehrfach ausgestrahlt auf n-tv und dann als Langfassung auf DVD), sorgte ebenso für aufgeregte Diskussionen in der Medienöffentlichkeit wie seine Doku über den Nürnberger Prozeß „Death by hanging – Tod durch den Strang“ oder der ZDF-Film „Auf dem Wege Allahs“ (Coautor) über Islamisten in Deutschland. Dasselbe gilt auch für die Herausgabe der deutschen Fassungen mehrerer kritischer Filme zum 11. September (u. a. „Loose Change“) oder Bus(c)h-Piloten – 9. September: Mythos und Täuschungen oder zu HIV/AIDS „House of Numbers“ sowie zu zeitgeschichtlichen Themen „Töten auf Tschechisch“ und „The Sowiet Story“.

2007 bis 2009 Internet-TV-Journalist und Moderator der Gesprächsrunden „Gegen den Strom“ und „Hinterm Horizont“ des Internet-TV-Senders www.secret.tv mit über 100 Interview- und Gesprächssendungen

seit 2009 Sendungen für den Leipziger Internet-TV-Sender http://www.NuoViso.tv

seit 2009 zahlreiche DVD-Veröffentlichung zu aktuellen Themen aus Non-Mainstream-Sicht unten angeführt…

seit 2009 Moderator beim schweizerischen Internet-TV-Sender www.alpenparlament.tv mit inzwischen über 120 Interview- und Gesprächssendungen

Es geht darum, die Lügen der Medien zu belegen und die Menschen wach zu rütteln, bevor es zu spät ist. Oder haben wir bereits den Zeitpunkt verpasst, wo man zurück rudern kann? Wie man in seinem hervorragenden Vortrag wieder hier sehen kann, wird aufgeklärt:

Die enthüllende Hintergrund-Berichterstattung!

Werfen Sie gemeinsam mit den besten Entüllungsjournalisten einen Blick hinter die Kulissen und suchen Sie mit ihnen nach den Dingen, die uns die Massenmedien verschweigen.
Unzensiert enthüllt die Fakten, die Sie nicht kennen sollen. Unzensiert verschweigt Ihnen keine sogenannten volkspädagogisch unliebsamen Wahrheiten. Unzensiert beugt sich nicht der Bevormundung durch die »Political Correctness«. Unzensiert bringt Ihnen die Fakten, die in den Massenmedien vertuscht, verheimlicht oder sogar verfälscht werden. Und Unzensiert liefert Ihnen Erkenntnisse und Informationen, die es Ihnen ermöglichen, sich eine eigene Meinung zu bilden. Unzensiert, das sind Nachrichten ohne Bevormundung. Unzensiert versteht sich als Gegenöffentlichkeit zum Mainstream, von dem man nicht selten den Eindruck einer völligen Gleichschaltung hat. Unzensiert, das ist eine unabhängige Hintergrund-Berichterstattung für Sie – zur Aufklärung und zum besseren Verständnis der Ereignisse.
Einige der besten Enthüllungsjournalisten, wie z.B. Jürgen Elsässer, F. William Engdahl, Michael Grandt, Andreas von Rétyi, Klaus Rainer Röhl, Udo Ulfkotte u.v.m. haben für Sie recherchiert:
•Was sind die wahren Hintergründe der Finanzkrise? Wer sind die Verursacher und die Nutznießer?
•Gibt es Geheimverhandlungen zwischen den arabischen Golfstaaten, China, Russland, Japan und Frankreich zur Destabilisierung des Dollar?
•Droht uns ein Crash der Lebensversicherungen und unseres Rentensystems?
•Ist Barack Obama eine Marionette der internationalen Hochfinanz?
•Was sind die wahren Hintergründe für den Krieg in Afghanistan?
•Befindet sich Deutschland auf dem Weg in eine EU-Diktatur?
•Wurde die Abstimmung Irlands zur EU-Verfassung manipuliert?
•Welche Geheimnisse birgt die Vatikanbank?
•Wurde Silvio Berlusconi vom amerikanischen Geheimdienst CIA aufgebaut?
•Hat der Bundesnachrichtendienst die RAF gesteuert?
•Hat der Mossad Guido Westerwelle unter Druck gesetzt?
•Droht Deutschland in naher Zukunft ein Bürgerkrieg?
•Wird die deutsche Polizei bei der Bekämpfung der Ausländerkriminalität einer politisch korrekten Sprachregelung unterworfen?
•Die Hintergründe der Schweinegrippe: Wer verdient am Geschäft mit der Angst?

2 DVDs, ca. 210 Min

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung