Verschwörungsanalytiker werden beseitigt

Liebe Leser,

Mein Handy ist lahm gelegt. Mein Computernetzwerk und von anderen übernommen.
Alles wird abgehört und kontrolliert.
Ich habe mir im Laufe der Zeit viele Feinde gemacht, mit dem was ich sagte und schrieb.
Mein größter Fehler war vermutlich einen Artikel
Über die Mafia zu schreiben.
Seit Jahren geschehen seltsame Dinge in meinem Leben. Ich werde gefilmt bei Äußerungen, zufällig immer auf einer Party mit Freunden und Bekannten, wo auch mal ein Joint und
Alkohol eine Rolle. Ich hatte auch einmal zwei Erotikseiten nur aus Jux.
Immer versuchten Leute mich in Gespräche über Kindersex zu verwickeln oder Börsenbetrug. Es kamen von mir auch dumme Sprüche die aufgenommen wurden.
Schon dumme Sprüche dazu. das ich dabei immer gefilmt wurde wusste ich nicht.
Man wird versuchen mich als Pädophiler und Betrüger darzustellen.
Gut möglich das dies mein letzet Artiel sein wird. Und eine Menge Leute Werden es bestätigen. alles wird ausgehen, wie eine jahrelange Ermittlung und fast jeder wird es glauben.
Ich weiß auch nicht mehr wie ich aus der Sache noch heil rauskommen soll.
Mein Zentralrechnet wird manipuliert. mein Emaillonto ist gehackt. Ich habe den Computer bei der Polizei angegeben wegen Schadsoftware im riesigen Ausmaß. angeblich ist er in der Aserbatenkammer.
Wenn der PCden andere Leute wohl jetzt haben in die Aservatenkammer zurück bringen Werden die Beweise gefallend sein.  was kann ich noch tun, mein Handy ist mit Schadsoftware zu, selbst ein Firmenschild in Frankfurt ist ab. Ich bin komplett lahmgelegt, bis auf dieses Etsatzhandy. Alle möglichen Leute machen dabei mit, auf einmal können sie alle ihre Schulden bezahlen. Niemand wird mir das Glauben, zu dicht und professionell hat man die Sache über Jahre eingefädelt.
Es tut mir leid, wenn jemand auch einmal mit einem Börsentipp von mir Geld verloren Hat. Aber ich habe niemanden ansichtlich betrogen. dennoch wird es so dargestellt werden. Und das ich und meine Frau einen Pädopholenrimg betrieben haben und meine Frau eine Nutte war. Bellamnte und wildfremde haben meine Frau im verfängliche Situationen gebracht und zufällig hatte es jemand fotografiert. Meine Frau wachte 2 x wegen ko Tropfen im Krankenhaus auf es wurden vermutlich Pornofptos von ihr gemacht. Meine Gegnet haben jetzt sogar Fotos auf dem Pc von meiner Tochter und werden Emils faken das ich diese zum Missbrauch angeboten habe .
Alles ist so geschickt eingefädelt das es jeder Glauben wird. einzelne Aussagen von mir wurden zismemhescnittem und das ganze sieht so aus als wäre ich ein wahres Monster. Ehrend meine Frau Chemotherapie hatte wurdeich von eingeschleusten Bekannten statt in Restairants in Bordelle geschleppt. Später fand ich Gefallen daranes wurde Eiswürfel während ich versteckt gefilmt wurde selbst dumme Aussagen gemacht.
ich erscheine wenn man alles zusammen zählt wie ein Monster.
Es tut mir natürlich besonders leid das ich mich mit den falschen Leuten angelegt habe.
Meine Handynummer ist schon unter fremder Kontrolle, ich kann sie nur bitten das zu verbreiten, vielleicht rettet das noch einmal mein Leben.
Es ist schlimm, einfach schlimm. ein einziger Alptraum. die Schlimge zieht sich immer enger. Emails an mich kommen auch nicht mehr an.
Ich bitte alle Leser mir zu helfen. Das BKA einzuschalten oder sonst jemanden. Ich brauche dringend Hilfe .
Meine private Adresse ist
Gustav-Kayset-Str. 18
61231 Frankfurt

Es kann auch sein.
Das man Nur meine Zugänge blockiert hat
Und nachdem ich das geschrieben habe als geistiger verwirrt dastellt werdensoll
Und ich lediglich in eine Fälle Laufe.
Die ich mir gerade selbst stellen.

Udo Wolf
Freier Journalist
Bockenheimer Landstrasse 17-19
60325 Frankfurt
E-Mail: udo.wolf@marktorakel.com
Telefon: +49 174 – 9171657

Auf Hartgeld.com ist folgendes zu lesen: Neu: 2014-09-24:

[8:45] Mitteilung zum Tod des Betreibers von Marktorakel, Udo Wolf.

Der Betreiber des Finanzblogs Marktorakel, Udo Wolf, hat sich heute Morgen das Leben genommen.

Die Mitteilung kommt von einem deutschen EM-Händler. Oben ist eine Art von Abschiedsbrief verlinkt. Wolf ist offenbar irgendwelchen Mafias zu stark auf die Zehen gestiegen.WE.

Verschwörung gegen einen Blogger

Wobei zu beachten ist, dass die Meldung von Hartgeld.com nicht bestätigt bzw. der Selbstmord noch nicht von Behörden-Seite offiziell bekanntgegeben wurde! Es könnte sich auch um eine sog. ENTE handeln. Das muss ich vorausschicken! Udo Wolf hat sich, nach eigenen Angaben, mit einem Artikel über die Mafia keine neuen Freunde gemacht. Dieser Fakt lässt natürlich einen breiten Raum für Spekulationen – War es Mord? Wir müssen abwarten, sagt Maria Lourdes!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung