Goldankauf, Silberankauf 14.11.2011

Viele stellen sich die Frage, ob nun die Spitze des Goldpreises erreicht ist. Alle hören nur, wir kaufen ihr Gold zu höchstpreisen. Senden Sie ihren alten Schmuck und wir zahlen Ihnen das Geld innerhalb von 24 Stunden. Man kann aber auch gleich zum Goldankäufer gehen. Leider stimmen da die Preise so gar nicht. Es ist sehr wichtig, da die Preise entsprechend zu vergleichen. Man spart sich viel Zeit und letztendlich auch viel Geld, wenn man im Internet die Preise vergleicht. Man kann auch die einzelnen Ankäufer anrufen und nach dem Ankaufpreis fragen. Es lohnt sich auf jeden Fall.

Ich habe hier die heutigen Durschschnittswerte genommen, um zu sehen, ob sich ein Verkauf des Schmucks lohnt. Die Presse schreibt: „Der Goldpreis startet gerade einen neuen Anlauf und könnte schon zum Jahreswechsel an der 2000-Dollar-Marke kratzen. Die internationalen Goldanalysten sind so „bullish“ gestimmt wie schon lange nicht mehr“.

Vielleicht lohnt es sich noch etwas mit dem Verkauf zu warten? Hier die Ankaufpreise von Altgold, Silber, Zahngold und mehr pro Gramm:

333er Gold – 8 Karat 1 Gramm 12,378 €
585er Gold – 14 Karat 1 Gramm 21,853 €
750er Gold – 18 Karat 1 Gramm 28,145 €
900er Gold – 21,6 Karat 1 Gramm 33,866 €
916er Gold – 22 Karat 1 Gramm 34,476 €
900er Gold – 21,6 Karat 1 Gramm 36,018 €
916er Gold – 22 Karat 1 Gramm 36,658 €
986er Gold 1 Gramm 39,459 €
999er Gold – 24 Karat 1 Gramm 40,020 €
Zahngold mit Zähne 1 Gramm 15,086 €
Zahngold ohne Zähne 1 Gramm 17,600 €
800er Silber 1 Gramm 0,433 €
835er Silber 1 Gramm 0,451 €
900er Silber 1 Gramm 0,487 €
925er Silber 1 Gramm 0,500 €
999er Feinsilber 1 Gramm 0,565 €
Platin 1 Gramm 29,027 €
Palladium 1 Gramm 9,269 €