Silberpreis 12.04.2011

Man beachte die Charts von Silber und Gold, die zur selben Zeit sinken oder steigen 🙂 Der Ankauf bei den Händlern beträgt zur Stunde für 1 Unze Philharmoniker 30.- Euro und der Verkauf liegt gerade bei 32.- Euro (proaurum). Für Silber gibt es gerade beunruhigende Nachrichten, die grosse Manipulationen erkennen lassen, oder sagen wir lieber Betrug. JPM verkaufte 12,2 Millionen Unzen Silber – besitzt aber nur 30484 Unzen. Bei Gold wird es nicht viel anders sein, eher noch schlimmer.

Am 6. April berichtete Bloomberg über die COMEX-Silber Lagerbestände vom 5. April, und wenn man den Bericht anschaut, wird man bemerken, dass JP Morgan genug Silber hat, um – genau 6 Kontrakte zu erfüllen! Ja, JPM besitzt exakt 30.844 Unzen Silber – das ist alles!

JPM besitzt also 30.844 Unzen Silber, hat aber laut nachfolgender Tabelle seit Dezember 2010 12,2 Mio. Unzen physisches Silber (netto) verkauft! Die folgende Tabelle aus dem Comex Bericht zeigt die Transaktionen von JPM.

Quelle: