Ab 1.1.2015 ändert sich der Regelsatz für Hartz4 Empfänger

Regelsätze für Hartz-IV-Empfänger steigen

Die Regelsätze für Empfänger von Hartz IV steigen im neuen Jahr um knapp zwei Prozent. Alleinstehende erhalten dann 399 Euro, acht Euro mehr als bisher. Paare und Bedarfsgemeinschaften bekommen 360 Euro, das sind sieben Euro mehr. Auch für Kinder und Jugendliche werden die Beiträge erhöht:

Bis zu einem Alter von sechs Jahren zahlen die Behörden 235 Euro (fünf Euro mehr), von sechs bis unter 14 Jahren 267 Euro (sechs Euro mehr) und von 14 bis unter 18 Jahren 302 Euro (sechs Euro mehr).

Quelle Web.de