Kategorien
Flüchtlinge

Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen

Dass diese Flüchtlingsflut gesteuert ist, dürfte auch schon bei den dümmsten angekommen sein. Von langer Hand geplant und nicht plötzlich, wie viele meinen… Als Aufklärung was genau geschieht, hören Sie bitte das nachfolgende Video an und am besten laden sie es gleich herunter, denn es könnte bald verschwunden sein. Ich kenne einige, die durch Sperrung auf youtube, viele Videos verloren haben. Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro. Das ist die Summe, die in einem Jahr an alle Arbeitslosen

Kategorien
Prophezeiungen

Prophezeiungen für das Jahr 2015

Ein Kurzfilm mit einer Zusammenfassung der vier wichtigsten Prophezeiungen für das Jahr 2015 mit den Palmblattbibliotheken, Alois Irlmaier, dem Maya-Kalender und Nostradamus. „Die Palmblattbibliotheken sagen für März 2015 krisenhafte Situationen und Unruhen voraus. Viele der entstandenen Probleme werden sich jedoch überraschend zwischen Mai und Juni 2015 lösen. Ab Oktober 2015 wird sich allgemein mehr Frieden in der Welt einstellen.Die Herrschenden hinter den Regierungen versuchen jedoch, in dieser Zeit ihre Macht über die ganze Welt zu erlangen bzw. zu festigen.“

„Ich seh es ganz deutlich…Für das Jahr 2015 sah Irlmaier keinen Dritten Weltkrieg voraus, dieser hätte 1950/1960 eintreten sollen. Einige Irlmaier-Experten halten es dennoch für möglich, dass kriegerische Auseinandersetzungen auf europäischem Boden in den kommenden Jahren stattfinden könnten.“

„Obwohl der Maya-Kalender am 21.12.2012 endete, läuft die Zeitzählung des alten Volkes weiter. Der 21.12.2012 sollte lediglich das Ende der alten Zeit und den Beginn einer neue Zeit signalisieren. Jetzt entwickeln sich immer mehr spirituelle Erkenntnisse bei den Menschen und die Dinge, die wir gedanklich und emotional in uns tragen kommen ins Rollen, positiv wie negativ und es zeigt sich, an was wir glauben und welche Absichten und Motivationen wir wirklich haben.“

„Neben dem Albtraum des Krieges sollen verheerende Naturkatastrophen auf uns zukommen. Nostradamus sieht hinter all diesen Schrecken, die uns erwarten, jedoch einen Sinn, einen höheren Plan. Und in seinen Vorhersagen macht er uns auch Hoffnung.“

„Mit Prophezeiungen sollte man sorgsam umgehen und sie nicht einfach nur konsumieren. Zweifelhafte und undurchsichtige Absender sind keine zuverlässigen Quellen. Es ist Zeit, dass der Mensch Selbstverantwortung für sein Leben übernimmt, und aufhört die Schuld an anderen festzumachen.“

http://www.2012spirit.de/2015/01/2012spirit-kurzfilm-prophezeiungen-2015/

Kategorien
News

Regierung will PEGIDA-Demonstranten ein Verbot erteilen

20140815_165840Die Freiheit wird von Tag zu Tag mehr zu Grabe getragen. Heute wird darüber entschieden, ob man die Demos verbieten kann. Entsprechende Anträge liegen auch von der SPD vor.

Nachdem der GRÜNEN-Vorsitzende Cem Özdemir die PEGIDA-Demonstranten (und damit etwa ein Fünftel seiner eigenen Wähler) als “Mischpoke” beschimpft hat und sich dabei demselben Vokabular bediente, wie einst einer der engsten Vertrauten Adolf Hitlers, NSDAP- und Reichspropagandaminister Joseph Goebbels, bei seiner Hetze gegen Juden –

 

siehe hier:

– hält sich auch seine GRÜNEN-Kollegin und Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags, Claudia Roth nun nicht mehr zurück.

So denunziert sie eine andere große Wählergruppe, nämlich die der Alternative für Deutschland (AfD). Denn die “AfD ist Rassismus im Nadelstreifenanzug mit einem Glas Champagner in der Hand”, sagte sie.

Quelle: http://www.derwesten.de/politik/claudia-roth-die-afd-ist-rassismus-im-nadelstreifenanzug-id10126498.html

Seit den PEGIDA-Demonstrationen, seit den öffentlichen Bekenntnissen des SPD-Bürgermeisters von Berlin-Neuköllner, Heinz Buschkowsky (Multikulti ist gescheitert, ein Etikettenschwindel) und des CDU-Landrates von Bautzen, Michael Harig  (er glaubt, dass wir seit Jahren eine verfehlte Integrationspolitik haben) –

siehe hier: https://guidograndt.wordpress.com/2014/12/17/absurdes-polit-theater-spd-buschkowsky-mutikulti-ist-gescheitertcdu-harig-seit-jahren-verfehlte-integrationspolitik/

– sind die GRÜNEN außer Rand und Band.

Denn wenn Multikulti gescheitert ist, dann ist auch ihre Politik gescheitert.