Terror, dann kommt gleich der Crash

Es kocht die Stimmung bei den Deutschen! Wo, wo, wo ward ihr an Silvester? So rufen in Köln die Bürger gegen die Polizei. Sie sind dann stark, wenn sie gegen Wehrlose gehen können, aber gegen den Sex Mob, der an Silvester von überall angereits ist, wurde nichts unternommen. Ein Leser auf Hartgeld schreibt heute: Auf allen Ebenen sind Maximalwerte erreicht:

Ich denke, die Situation in D lässt sich nicht weiter zuspitzen, ohne dass die VE Gefahr laufen, die Kontrolle zu verlieren. Die Menschen sind emotionalisiert und somit für einen direkten Gegenschlag im Falle eines Bereichererangriffs bereit. Erinnern wir uns an die Bilder zu Beginn des ersten Weltkrieges als die Soldaten an den

Zügen von Ihren Familien verabschiedet wurden.
Dieser Zustand wird nicht lange andauern. Wenn die Menschen beginnen diverse Dinge zu hinterfragen können sie schwerer manipuliert werden. Das Aufwachen grösserer Personenkreise soll unter allen Umständen vermieden werden.

Ausserdem sind die Raketentechniker, Chemieingenieure und Zuchtbullen bereits sehr unruhigt.

Auf der wirtschaftlichen Ebene hat die USA mit Ihrer angekündigten Mega-Milliardenklage gegen VW das Maximum an Unverschämheit erreicht und die wahren Absichten, die Zerschlagung des Wettbewerbers, lassen sich nicht verbergen.

China, Saudi-Arabien, Ölpreis, Fracking, Baltic Dry Index, Bonds und deren Extremwerte sind bereits ausführlich behandelt worden.

Nicht vergessen: Merkel in der NY Times.

Desweiteren denke ich, dass die VE aufgrund der Zuspitzungen die Gold- und Silberpreise nicht länger drücken werden,
da es sie unterdessen zuviel physisches Material kostet.

Welches Ereignis wird uns bald beschert werden, zu einer Zeit, in der sich WE’s Quellen leise zurückziehen?