Abstimmung für die Zypern Hilfe

Ich habe mir die Rede (Bundestag Abstimmung) von dem Herrn im Rollstuhl angesehen und konnte nur mit dem Kopf schütteln. Er erzählt Lügen ohne rot zu werden. Entweder ist er geistig verwirrt oder lügt er bewusst. Es bringt aber nichts, wenn er sagt, dass Unternehmen mehr investieren, wenn auf der anderen Seite Zahlen klar dagegen sprechen. Der angebliche Aufschwung ist Propaganda!

Rottmeyer schreibt:

Allen Fakten zum Trotz vergeht kaum eine Woche ohne den Hinweis auf eine Erholung der wirtschaftlichen Lage. In Europa sah Herr Mersch kürzlich „green shoots“ und in den Staaten feiert man das Strohfeuer der subprime-Autokredite und die Rückkehr der Neubauzahlen auf das Niveau von 1966. Es fällt schwer, diese Wahrnehmungen nicht auf die Einnahme von Rauschmitteln zurückzuführen…

Konjunktur: Die Aufschwungspropheten sind Trickser und Täuscher

Dramatisch: Autoverkäufe in Deutschland brechen ein

Rabatte werden über die Reparaturen bezahlt: So trickst die Autobranche

Was uns erwartet?

Der größte Raubzug der Geschichte

Matthias Weik, Marc Friedrich
Die größte Kapitalvernichtung, die die Menschheit je erlebt hat

Herzlich willkommen auf einer spannenden Reise in die Welt des Wahnsinns, der Lügen, des Betrugs und der größten Kapitalvernichtung, die die Menschheit je erlebt hat. Vor unseren Augen findet der größte Raubzug der Geschichte statt, und wir alle sind seine Opfer. Die Reichen in unserer Gesellschaft werden immer reicher, während alle Anderen immer ärmer werden.
Die Autoren fragen: Wie entsteht Geld? Wie kommen Banken und Staat zu Geld? Warum ist das globale Finanzsystem ungerecht? Tragen tatsächlich nur die Banken die Schuld an der Misere oder müssen auch politische Entscheider zur Verantwortung gezogen werden? Warum steht das größte Finanzcasino der Welt in Deutschland und kaum jemand weiß darüber Bescheid? Ist der Euro nicht doch zum Scheitern verurteilt? Sind Lebens-, Rentenversicherungen, Bausparverträge und Staatsanleihen noch zeitgemäße Investments? Dienen Finanzprodukte dem Kunden oder nur der Finanzindustrie? Was bedeutet es, wenn ein Staat Bankrott geht? Wer profitiert von den Schulden unseres Staates? Kann ewiges Wachstum überhaupt funktionieren? Dieses spannende und engagierte Buch gibt nicht nur verunsicherten Anlegern Antworten. Es zeigt, welche Kapitalanlagen jetzt noch sinnvoll sind und von welchen nur die Finanzindustrie profitiert. Schon die nächsten Monate könnten für das finanzielle Schicksal von Staaten und ihren Bürgern entscheidend sein. Sorgen Sie dafür, dass Sie nicht zu den Verlierern gehören!

Paperback, 381 Seiten, zahlreiche Abbildungen

 

  • Zbig

    Sien dürfen getrost ausschließen, dass unser Euro-Geisterfahrer geistig verwirrt ist.