Neuer Bundespräsident Christian Wulff

Vom Ministerpräsidenten zum Bundespräsidenten. Dies wird am 30.6. durch die Wahl festgelegt über dessen Ergebnis es wohl keine Zweifel gibt. Oder doch? Wunderbar hätte die Frau Merkel nun ihre beiden Konkurrenten Koch und Wulff beseitigt.

Für Angela Merkel ist dies ein kalkulierter Erfolg. Sie behält ihre wichtigsten Minister Wolfgang Schäuble und Ursula von der Leyen in der Bundesregierung. Diese beiden bilden entscheidende Säulen ihrer Macht. Sie stärken Merkels Rücken gegenüber den FDP Ministern.

Wulffs letztes Meisterwerk der Integration, eine Muslima in seine Regierung zu nehmen, war ein weiterer Beweis um zu punkten. 🙂 Nun kann Merkel vermelden, dass David McAllister der nächste Ministerpräsident Niedersachsens wird. David McAllister ist einer, der viel Einfluss hat und noch mehr davon haben wird. Sein Vater war Helmut-Kohl-Fan.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung