Wer weiß wie lange das Schreiben hier noch frei ist?

Wir können uns auf Schritte gefasst machen, mit denen sogenannte „vernünftige“ Restriktionen des Internets umgesetzt werden sollen! Es scheint dass Obama sich für Eric Holder als Justizminister entscheiden wird, ein ehemaliger Funktionär im Justizministerium der Clinton-Administration.

Während die Konzernmedien Konfetti werfen und die Chance auf den ersten schwarzen Justizminister preisen, wird ignoriert was sich unter der Oberfläche verbirgt:
1999 befürwortete Holder eine Regulierung des Internets. Lesen Sie: Obamas wahrscheinlicher Justizminister
Dies wird bei uns genau so kommen, dafür sorgt schon unser Schäuble, denn die Richtungen sind jetzt schon offensichtlich.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung