Kategorien
Deutschland

Atomanschlag auf deutschen Flughäfen?

Die Nachricht macht mich nachdenklich… Was kann denn noch alles in diesem Jahr gesehen? Ich denke langsam auch, dass dieses Jahr 2010 in die Geschichte eingehen wird. Es fängt ja gut an, die Nachrichten die überall zu lesen sind und dann noch diese Meldung:

Der Flughafen startet Ende Januar die größte Katastrophenübung, die es am Kölner Airport jemals gegeben hat. 36 Stunden lang proben bis zu 1500 Einsatzkräfte den Notfall. Nach Informationen des Kölner Stadt-Anzeigers beginnt am 27. Januar die größte Katastrophenübung, die es am Kölner Airport jemals gegeben hat. Zwischen 1000 und 1500 Einsatzkräfte der Polizei, Bundespolizei, Bundeswehr, Feuerwehr, des Technischen Hilfswerks sowie medizinischer Hilfsorganisationen versuchen, die Folgen der Explosion einer „dirty bomb“ in den Griff zu bekommen. Etwa 100 Entscheidungsträger und Experten von Bund, Land und Sicherheitsbehörden werden vor Ort verfolgen, wie die Rettungsmaßnahmen ablaufen.