Eurislam, Europa islamisiert

Die Presse wird von höherer Stelle gelenkt und sie verschweigen das Euromediterranien Projekt. Es hat nicht nur mit dem Bauen einer Moschee  mehr zu tun. Ich habe auchnichts gegen Moscheen, aber bitte dort wo sie hingehören. Nicht in unser Land! Wir bauen auch keine Kirchen in der Türkei! Religionen waren schon immer Ursache von Kriegen, Morden und Verfolgung. Wenn es einen Gott gibt, so will er dies sicher nicht! Die schockierende Berichterstattung (Pro Köln) in alle Medien, ob Zeitung oder Fernsehen, haben gestern gezeigt, wie leicht man Wahrheit verdrehen kann. Keine 100 Leute, die sich auf dem Heumarkt in Köln versammelt hatten, wurden durch Tausende Gegendemonstranten gestört und daran mit bedrohlicher Gewalt der Linken gehindert, ihre

Versammlung durchzuführen. Über 3000 Polizisten waren im Einsatz und nicht mal diese konnten die Gegner von Pro Köln schützen, so dass die Versammlung gegen Mittag untersagt werden musste, weil Gefahr für Leib und Leben gegeben war. Anreisende die zu der Veranstaltung Pro Köln kommen wollten, wurden daran gehindert, indem Islamfreunde deren Anfahrt vom Flughafen und in der S-Bahn verhinderten. Sämtliche Zugänge zum Heumarkt wurden von den Linksetremisten versperrt und das alles wurde von dem Kölner Bürgermeister gelobt. Ja er hat die Masse dazu aufgerufen, eine Gegendemo zu veranstalten. Moscheengegner bekamen Schläge, kein Taxi, kein Einlass in Kneipen und Hotels. Das nenne ich Diktatur! Laut früheren Medienberichten sind 2 Drittel gegen den Bau der Großmoschee, doch soweit ist es gekommen, dass diese Menschen Angst haben, ihre Meinung öffentlich kund zu tun. Die Wahlen werden es aber zeigen! Auch die Wahlen im nächsten Jahr werden spannend. Entweder bekommen wir eine 2. DDR, denn die soll ja auch demokratisch gewesen sein 🙂 dafür steht wohl das zweite D, oder es gibt einen knallharten Rechtsruck in unserem Land. Es ist unter aller Sau, dass Leute, die berechtigterweise Sorge vor einer Ausbreitung des politischen Islam haben, nicht ihre Meinung kundtun dürfen. Die islamische Ideologie, wie sie in Moscheen ungehindert propagiert wird, ist nicht mit unseren Werten vereinbar. Welche Kirche hängt eine Deutschland Fahne auf? Türkische Fahnen sind in jeder Moschee zu sehen, groß und breit. Die Islamisierung nimmt klare Konturen eines frechen und brutalen Totalitarismus an. Der Kern der verbrieften Grundrechte, namentlich die Meinungs- und Versammlungsfreiheit für friedliche Demonstranten, wird mit Füßen getreten.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung