Stuttgart21 Demo eskaliert!!!

Polizei prügelt friedlich umherstehende Demonstranten Krankenhausreif. Gebrochene Nasen, Versprühen von Reizgas mitten in die friedliche Menge. Über hundert Kinder sind schon verletzt. Mit Wasserwerfern, Tränengas und Polizei-Großeinsatz wird gegen die Demonstranten vorgegangen. Die Live Cam wurde abgeschaltet, dass niemand das Gewaltpotential der Polizei mitverfolgen kann. Es ist eine Schande und ein Skandal, wie mit den Leuten umgegangen wird. Die Innenstadt ist so gut wie nicht mehr zu erreichen und weitläufig ist alles gesperrt. Junge Menschen demonstrieren, weil die uralten Bäume im anliegenden Park am Nordbahnhof gefällt werden. Sie ketten sich an Bäume an und geben alles um diesen Wahnsinn zu verhindern.

 

Aktuell: 23Uhr 30 

STOPP: 100% sichere Info von www.bei-abriss-aufstand.de :
Eisenbahnbundesamt (EBA) hat einen Stopp jeglicher Baumfällarbeiten bis 6.10.2010 verfügt/erlassen!

Journalisten: bitte über Regierungspräsidium verifizieren …

Die Demo am Freitag um 19 Uhr im Schlossgarten findet auf jeden Fall statt.

Polizeipräsidium bestättigt: Keinerlei Gewalt von DemonstrantInnen.
Nicht bestätigt: Möglicherweise hat eine ältere Frau aufgrund des Wasserwerfereinsatzes der Polizei einen Herzinfarkt erlitten

Spiegelfotos zeigt Verletzungen durch sinnlose und unverhältnismässige Polizeigewalt: www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-59995.html ; Besonders schlimm, das Bild von dem alten Mann, dem man durch den Wasserwerfer das Auge rausgeschossen hat. Viele Leute kamen mit Rippenbrüchen ins Krankenhaus.

Alle aufrechten DemokratInnen fordern den sofortigen Rücktritt der gesamten Landesregierung von Baden-Württemberg !

Wichtige Links

www.parkschuetzer.de

www.bei-abriss-aufstand.de

www.kopfbahnhof-21.de

www.unsere-stadt.org

www.fluegel.tv

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung