Goldpreis, Silberpreis 07.12.2012

Mir ist heute so einfach in den Kopf gekommen, was wäre, wenn einfach die Charts nicht mehr angezeigt werden? Den Gold- und Silberpreisdrückern wäre einfach die Munition ausgegangen und die Edelmetalle behielten trotzdem ihren Wert.Hier die Schalterkurse heite um 8:00 Uhr in Euro für den Ankauf und Verkauf:

Bezeichnung

Feingewicht

Herkunftsland

Ankaufskurs

Verkaufskurs

Goldbarren 1.000 Gramm

1.000,00 g

Deutschland / Schweiz

41.395,25 €

42.195,25 €

Goldbarren 500 Gramm

500,00 g

Deutschland / Schweiz

20.697,75 €

21.147,75 €

Goldbarren 250 Gramm

250,00 g

Deutschland / Schweiz

10.348,75 €

10.618,75 €

Goldbarren 100 Gramm

100,00 g

Deutschland / Schweiz

4.139,50 €

4.257,50 €

Goldbarren 50 Gramm

50,00 g

Deutschland / Schweiz

2.075,00 €

2.144,00 €

Goldbarren 1/1 Oz

31,10 g

Deutschland / Schweiz

1.274,50 €

1.349,50 €

Goldbarren 20 Gramm

20,00 g

Deutschland / Schweiz

828,00 €

871,00 €

Goldbarren 10 Gramm

10,00 g

Deutschland / Schweiz

414,00 €

448,00 €

Goldbarren 5 Gramm

5,00 g

Deutschland / Schweiz

207,00 €

231,00 €

Silberbarren 5.000 Gramm *

5.000,00 g

Deutschland / Schweiz

3.856,25 €

Auf Anfrage

Silberbarren 1.000 Gramm *

1.000,00 g

Deutschland / Schweiz

782,25 €

872,25 €

Krügerrand 1/1 Oz

31.10 g

Südafrika

1.276,25 €

1.356,25 €

Krügerrand 1/2 Oz

15,55 g

Südafrika

640,50 €

708,50 €

Krügerrand 1/4 Oz

7,78 g

Südafrika

320,50 €

361,00 €

Krügerrand 1/10 Oz

3,11 g

Südafrika

124,75 €

152,75 €

Känguruh 1/1 Oz

31,10 g

Australien

1.276,25 €

1.356,25 €

Känguruh 1/2 Oz

15,55 g

Australien

640,50 €

708,50 €

Känguruh 1/4 Oz

7,78 g

Australien

320,50 €

361,00 €

Känguruh 1/10 Oz

3,11 g

Australien

124,75 €

152,75 €

Maple Leaf 1/1 Oz

31,10 g

Kanada

1.276,25 €

1.356,25 €

Maple Leaf 1/2 Oz

15,55 g

Kanada

640,50 €

708,50 €

Maple Leaf 1/4 Oz

7,78 g

Kanada

320,50 €

361,00 €

Maple Leaf 1/10 Oz

3,11 g

Kanada

124,75 €

152,75 €

Wiener Philharmoniker 1/1 Oz

31,10 g

Österreich

1.276,25 €

1.361,25 €

Wiener Philharmoniker 1/2 Oz

15,55 g

Österreich

640,50 €

708,50 €

Wiener Philharmoniker 1/4 Oz

7,78 g

Österreich

320,50 €

361,00 €

Wiener Philharmoniker 1/10 Oz

3,11 g

Österreich

124,75 €

152,75 €

American Eagle 1/1 Oz

31,10 g

USA

1.276,25 €

1.361,25 €

American Eagle 1/2 Oz

15,55 g

USA

640,50 €

708,50 €

American Eagle 1/4 Oz

7,78 g

USA

320,50 €

361,00 €

American Eagle 1/10 Oz

3,11 g

USA

124,75 €

152,75 €

Britannia 1/1 Oz

31,10 g

Großbritannien

1.276,25 €

1.361,25 €

Britannia 1/2 Oz

15,55 g

Großbritannien

640,50 €

708,50 €

Britannia 1/4 Oz

7,78 g

Großbritannien

320,50 €

361,00 €

Britannia 1/10 Oz

3,11 g

Großbritannien

124,75 €

152,75 €

1 Sovereign / diverse Varianten

7,32 g

Großbritannien

287,75 €

325,75 €

100,- EUR Goldmünzen

15,55 g

Deutschland

617,75 €

Auf Anfrage

1,- DEM Goldmark 2001

12,00 g

Deutschland

466,75 €

Auf Anfrage

20 Goldmark – Wilhelm II.

7,16 g

Deutschland

281,50 €

361,50 €

20 Vreneli

5,80 g

Schweiz

228,00 €

277,50 €

10 Rubel Cervonec

7,74 g

Russland

304,25 €

409,25 €

100 Kronen

30,48 g

Österreich

1.210,75 €

1.306,75 €

20 Kronen

6,09 g

Österreich

229,50 €

Auf Anfrage

10 Kronen

3,05 g

Österreich

114,75 €

Auf Anfrage

4 Dukaten

13,76 g

Österreich

544,00 €

621,00 €

1 Dukat

3,44 g

Österreich

132,25 €

153,25 €

8 Florin

5,80 g

Österreich

223,00 €

Auf Anfrage

4 Florin

2,90 g

Österreich

111,50 €

Auf Anfrage

50 Pesos

37,50 g

Mexiko

1.489,50 €

1.641,50 €

20 Pesos

15,00 g

Mexiko

589,50 €

669,50 €

10 Pesos

7,50 g

Mexiko

294,75 €

Auf Anfrage

5 Pesos

3,75 g

Mexiko

144,25 €

Auf Anfrage

2,5 Pesos

1,87 g

Mexiko

69,75 €

Auf Anfrage

2 Pesos

1,50 g

Mexiko

55,75 €

Auf Anfrage

2 Rand

7,32 g

Südafrika

284,75 €

Auf Anfrage

1 Rand

3,66 g

Südafrika

140,75 €

Auf Anfrage

20 Francs – Marianne

5,80 g

Frankreich

228,00 €

Auf Anfrage

10 Gulden – Willem III.

6,05 g

Niederlande

232,75 €

Auf Anfrage

Silber Kookaburra 1.000 g *

1.000,00 g

Australien

771,25 €

Auf Anfrage

 

 

Mit Silber gelassen durch das weltweite Schulden- und Euro-Chaos
Deutschlands gefragtester Silber-Experte gibt Profi-Tipps

In diesem Buch vermittelt Thorsten Schulte wichtiges Basiswissen für den kritischen Anleger und liefert eine grundlegende Analyse, warum ein Investment in Silber helfen kann, Ihr Vermögen zu retten.

Seit Ausbruch der Finanzkrise zweifeln immer mehr Anleger am System des Papiergeldes. Die gigantischen Schulden sowie die ins beinahe Unendliche gewachsene Geldmenge werden in einer Hyperinflation enden und damit unsere Geldvermögen vernichten.

Welche Werte sind noch solide? Welche Anlageform erweist sich als »sichere Bank«? Thorsten Schulte gibt hier eine klare Antwort: Silber ist aktuell vielleicht die beste Möglichkeit, sein Vermögen zu retten. Vielen Anlegern ist nicht bewusst, welches enorme Potenzial in Silber steckt.

Gerade weil Silber als Anlageform noch nicht allzu bekannt ist, birgt das Edelmetall große Chancen. Denn: Silber wird in der Realwirtschaft und in der Medizin gebraucht – und ist für viele Zukunftstechnologien unverzichtbar.

Mit seinem neuen Buch wendet sich Thorsten Schulte gleichermaßen an Einsteiger und fortgeschrittene Silber-Investoren. Er zeigt dem Leser, weshalb genau jetzt der richtige Zeitpunkt ist, in Silber zu investieren. Nach einem Kapitel mit dem unverzichtbaren Basiswissen rund ums »weiße Gold« nennt Schulte elf überzeugende Gründe, die für ein Silber-Investment sprechen.

Im wohl spannendsten Kapitel wird der Leser leicht verständlich in die Geheimnisse erfolgreicher Anlagestrategien eingeführt, bevor Schulte mit einer glasklaren Zukunftsprognose die Reise durch die Welt des Silbers beendet.

Ergreifen Sie mit diesem Buch eine seltene Chance und profitieren Sie direkt vom weltweiten Silber-Potenzial!

Gebunden, 160 Seiten, zahlreiche Abbildungen

  • albkai

    Der Goldpreis müsste unter normalen Umständen steigen, denn die ETF-Käufer und auch die Notenbanken gehören weiter zu den Goldankäufern. Gerade haben die Koreaner beim Goldbarrenkauf zugeschlagen und allein im November ca. 14 Tonnen Gold gekauft. Damit verfügen die Koreaner über ca. 84 Tonnen Goldbarren. Bloomberg meldet, dass die ETFs wieder mal ein Allzeithoch melden und es werden ca. 2.627 Tonnen Gold als Besicherung für die Wertpapiere angegeben. Trotz dieser ausgezeichneten Voraussetzungen und einer gerade veröffentlichten Analyse von Morgen Stanley, die für den Goldpreis im Jahr 2013 eine sehr optimistische Erwartung haben, konnten die Goldspekulanten den Goldanlegern Schaden zufügen und den Goldkurs nicht nur unter 1.700 Dollar, sondern sogar unter 1.690 Dollar schicken. Die Gold-Experten der US-Großbank Morgan Stanley sehen wegen der hohen Nachfrage von Sparern, Anlegern, Investoren und Notenbanken für 2013 einen steigenden Goldpreis. Jetzt ist es wichtig, dass die Marke von 1.680 US-Dollar je Feinunze gehalten wird, denn dort ist eine bedeutende charttechnische Unterstützungslinie. Sollte diese Linie nicht stabil bleiben, drohen weitere automatisierte Goldverkäufe und ein weiterer Absturz des Goldpreises. Im Hinblick auf das gesamte wirtschaftliche und politische Umfeld sollte diese Unterstützung ausreichend sein, um die Schnäppchenjäger beim Gold wieder auf den Plan zu rufen und den Goldpreis wieder in die richtige Richtung schicken – aber man weiß es leider nicht.
    die schreibt gold.de