Goldpreise, Silberpreise 28.06.2011

Alle schauen gespannt auf Griechenland, wobei es doch schon fest steht, dass die Griechen das gewünschte Geld aus der Transfairunion bekommen werden. Die Sparmaßnahmen werden aber wieder mal nicht umgesetzt. Was bringt es? Man gewinnt Zeit und das ist alles. Der Goldpreis und Silberpreis ließ sich auch von der Ölpreissenkung nicht groß beeindrucken. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Flucht in Gold noch bevorsteht. Ich kann nur nicht verstehen, dass die EU Schuldenstaaten ihr Gold nicht für die Zahlungen einsetzen müssen. Da hortet z.B. Griechenland vier Millionen Unzen Gold und auch Portugal (383 Tonnen) sitzt auf seinem Gold. Welt.de veröffentlichte alle Goldbestände der EU Länder.

  • Ich denke wir werden weiterhin mit Kurssteigerungen konfrontiert werden.