Kategorien
Goldpreise

Goldwäscher Akademie als Urlaub buchen

Ein Abenteuer-Urlaub  gefällig? Urlaub, bei dem man auch noch Geld verdienen kann? Da war eine Gruppe, die blieb nach dem Seminar gleich weitere 6 Monate dort und schürfte 700 Gramm Gold. Wie wäre es mit einer Exkursion zu einem Goldfluss, bei dem man das Goldschürfen erlernen kann? Ein 2 Tagesseminar für 90.- Euro incl. Verpflegung und Übernachtung mit Aussicht auf Gold zu finden, das bietet der Goldsucher Achim Sommer an: Exkursionen nach Südfrankreich-  Für die Monate September und Oktober 2011 organisiere ich Exkursionen an den Fluß Gardon in Südfrankreich.

Sommer erklärt: Der Fluß Gardon ist der goldreichste Fluß den ich in meiner langjährigen Tätigkeit als Goldwäscher unter die Pan bekommen habe. Im letzten Jahr war ich 2.mal dort, insgesamt 6 mal und immer wieder verblüfft über die Erfolge. Es gibt dort tasächlich Schürfer aus Holland, Belgien und auch Deutschland, die dort in kleinen Gruppen 5-6 Monate verbleiben und das Goldwaschen als Gelderwerb betreiben. Eine 3 Mann Besatzung aus Holland z.B. mit einem Wohnmobil dort angereist, hat eine tägliche Ausbeute von zusammen 4 Gramm erzielt, in 6 Monaten ca. 700 Gramm. Das sind über 40.000.- Euro!

Auch das Artikel Magazin beschreibt Stellen in Deutschland, bei denen Gold gefunden wird.