Facekini, der Hit in China

Was ist denn ein Facekini, werde sie sicher jetzt fragen… Meine Grossmutter (geb. 1900) erzählte immer, dass man in ihrer Jugend nicht in die Sonne ging und wenn, dann nur mit grossem Sonnenhut und Sonnenschirm.

Man wollte nicht braun werden, denn das zeugte von Leuten, die auf dem Feld arbeiten mussten. Wie sich doch die Zeiten ändern. Heute rennen alle ins Solarium oder lassen sich am Strand braten, nur um braun zu werden. Heute steht braun gebrannte Haut für Gesundheit und Schönheit.

In China hingegen will man wie früher weiß sein. Da kam doch gleich einer auf die Idee einen Facekini zu entwerfen.

Man kann in die Sonne, man kann ans Meer zum Baden und behält seinen weißen Teint.

  • Interessanterweise war es ein paar Stunden auch nicht mehr als Eilmeldung betitelt.Aber eveltuenl stimmt ja auch deine Theorie. Nun, wachsende Anzahl Rentner ist ffcr die Konjunktur nicht so schlecht. Aber nicht wirklich in meinem Sinne.