Probealarm in Deutschland

schneealarm Hat es denn keiner begriffen, dass dieser ganze Wetterhorror, doch gar nichts mit dem Wetter zu tun hat? Die paar Centimeter Schnee, die da gefallen sind, sind lächerlich! Es geht doch um etwas ganz anderes. Die Ankündigung von Klimakatastrophen und Schneechaos lenken doch von der eigentlichen Wahrheit ab. Die Menschen waren gestern besonders damit beschäftigt, wegen der schlimmen Wetterwarnungen, Vorräte einzukaufen. Die Läden waren übervoll von Menschen, man konnte sich kaum noch drehen und wenden. Unsere Propaganda Blätter wie Bild & Co. samt Fernsehen und Nachrichten sind nur noch dazu da, auf Anweisung der Regierungen zu informieren. Welcher Journalist das nicht tut, wird gefeuert. So sieht es doch mit der Pressefreiheit mittlerweile aus!

Ich kann mich noch gut an meine Kindheit erinnern, da war es ganz normal, dass der Januar sehr Schneereich war. Oft kam man morgens gar nicht mehr zur Tür raus, weil man nur noch Schnee sah und das Meterhoch. Es gab kein Salz auf den Strassen, nur in ganz schlimmen Fällen, wenn Glatteis war, kam ein LKW mit Split. Leute denkt doch mal nach, was da gerade mit uns geschiet, kann doch nicht mehr wahr sein. Es sind doch ganz andere Hintergründe, die da werkeln!

  • bennali

    Dazu gehört wohl auch der Probealarm mit den Bankkarten, EC Karten und Kreditkarten. Es war schon eine Katastrophe im Gang, die noch kurzfristig gelöst werden konnte. Ich sage Euch man sieht wie das über Nacht kommt. Ich lasse kein Geld mehr auf der Bank ich hebe alles ab!
    Zuvor mache ich meine Überweisungen, in der Hoffnung, dass die auch noch durchgeführt werden.

    Rest abheben! Ich habe doch keinen Bock im Laden vor einer Schüttelkarte zu stehen.

    Nur BARES ist wahres, wenn es auch keinen Wert mehr hat, nicht mal das Papier auf dem es gedruckt ist.

  • merlin

    Die Bevölkerung wird auf den Super Bailout vorbereitet.
    Wird der Bailout aus irgendeinem Grund verhindert, so wird es einen Iran-Krieg geben. Gerald Celente sagt: Iran-Krieg = dritter Weltkrieg

  • Stranger

    Bitte überprüfen sie Ihren Bericht vom 6.1.10 sie spielen dieses Szenario mit, nun schreiben sie über einen Probealarm.

    Uns in Süd Bayern, langweilen die Sensazionsmedien schon lange.

    Wählen sie bitte ihre Worte bedacht, sie haben eine gute Webseite, wäre schade wenn sie durch Wiedersprüche in Kretik gerät.

    Grüße

  • Wenigstens einer hat es bemerkt, dass die Medaille immer zwei Seiten hat. Ich schreibe, wie es sein kann. Doch nach meiner Überzeugung war es eine Vorwarnung und ein Testlauf, wie sich die Menschen verhalten. Weiter denke ich aber, dass es kurz vor der Superkatastrophe war. Nicht umsonst fordert die Regierung auf, immer Vorrat und Bargeld für Krisen zu haben.

    Sie sehen, wie einfach manipuliert wird. Das war mein Hintergrund…

  • Stranger

    In der Hinsicht geb ich absolut recht,,, dadurch das ich ebenfalls viel im Ausland bin ( Australien, USA, Norwegen) sieht man was den „Medien“ wichtig ist. Worauf der Schwerpunkt gelegt wird. Und wie doch Regierungen weltweit aus deren Sicht beschönigen, verharmlosen, versuchen zu manipuliern.

    G.

  • Harry

    In meinem Laden war es so leer, dass ich dachte, die hätten schon zu!!

  • nordkrieger

    Hallo Zusamen Allen hier!
    Wenn schon Obama endlich gemerkt hat-, daß es mit den Boni wieder läuft wie ehedem-, soll das Platzen der aktuellen Finanzblase nicht mehr lange auf sich warten lassen. Wer soll dann Geld geben-, um den Karren wieder aus de Dreck zu ziehen?Dann kommt die „Amero-Währungsreform“!!!!
    Das haut die Welt in die Nähe des Abgrunds.
    Weshalb dann die Kriegswilligen auch endlich damit anfangen, was sie schon lange wollten-, Krieg!!! Solange noch Geld dafür da ist.
    Gott zum Grusse