Kategorien
Goldpreise

Goldpreis, Silberpreis 12.11.2012

Merkels Regierung hat untersagt, dass in Berlin ein Video gezeigt wird, das den Deutschen die dramatischen Folgen der Sparpolitik in Portugal aufzeigt, und lehnt die Ausstrahlung  in Deutschland “aus politischen Gründen” ab.Ein Leser fragt: Seit wann haben wir in Deutschland eine staatliche Vorzensur für öffentliche Aufführungen? Hier die Antwort. Hier die Schalterkurse für Edelmetalle heute 8:00 Uhr in Euro für den Ankauf und Verkauf:

Bezeichnung

Feingewicht

Herkunftsland

Ankaufskurs

Verkaufskurs

Goldbarren 1.000 Gramm

1.000,00 g

Deutschland / Schweiz

43.361,00 €

44.161,00 €

Goldbarren 500 Gramm

500,00 g

Deutschland / Schweiz

21.680,50 €

22.130,50 €

Goldbarren 250 Gramm

250,00 g

Deutschland / Schweiz

10.840,25 €

11.110,25 €

Goldbarren 100 Gramm

100,00 g

Deutschland / Schweiz

4.336,00 €

4.454,00 €

Goldbarren 50 Gramm

50,00 g

Deutschland / Schweiz

2.173,50 €

2.242,50 €

Goldbarren 1/1 Oz

31,10 g

Deutschland / Schweiz

1.335,00 €

1.410,00 €

Goldbarren 20 Gramm

20,00 g

Deutschland / Schweiz

867,25 €

910,25 €

Goldbarren 10 Gramm

10,00 g

Deutschland / Schweiz

433,50 €

467,50 €

Goldbarren 5 Gramm

5,00 g

Deutschland / Schweiz

216,75 €

240,75 €

Silberbarren 5.000 Gramm *

5.000,00 g

Deutschland / Schweiz

3.874,75 €

Auf Anfrage

Silberbarren 1.000 Gramm *

1.000,00 g

Deutschland / Schweiz

787,00 €

877,00 €

Krügerrand 1/1 Oz

31.10 g

Südafrika

1.337,00 €

1.417,00 €

Krügerrand 1/2 Oz

15,55 g

Südafrika

670,75 €

738,75 €

Krügerrand 1/4 Oz

7,78 g

Südafrika

335,75 €

376,25 €

Krügerrand 1/10 Oz

3,11 g

Südafrika

130,75 €

158,75 €

Känguruh 1/1 Oz

31,10 g

Australien

1.337,00 €

1.417,00 €

Känguruh 1/2 Oz

15,55 g

Australien

670,75 €

738,75 €

Känguruh 1/4 Oz

7,78 g

Australien

335,75 €

376,25 €

Känguruh 1/10 Oz

3,11 g

Australien

130,75 €

158,75 €

Maple Leaf 1/1 Oz

31,10 g

Kanada

1.337,00 €

1.417,00 €

Maple Leaf 1/2 Oz

15,55 g

Kanada

670,75 €

738,75 €

Maple Leaf 1/4 Oz

7,78 g

Kanada

335,75 €

376,25 €

Maple Leaf 1/10 Oz

3,11 g

Kanada

130,75 €

158,75 €

Wiener Philharmoniker 1/1 Oz

31,10 g

Österreich

1.337,00 €

1.422,00 €

Wiener Philharmoniker 1/2 Oz

15,55 g

Österreich

670,75 €

738,75 €

Wiener Philharmoniker 1/4 Oz

7,78 g

Österreich

335,75 €

376,25 €

Wiener Philharmoniker 1/10 Oz

3,11 g

Österreich

130,75 €

158,75 €

American Eagle 1/1 Oz

31,10 g

USA

1.337,00 €

1.422,00 €

American Eagle 1/2 Oz

15,55 g

USA

670,75 €

738,75 €

American Eagle 1/4 Oz

7,78 g

USA

335,75 €

376,25 €

American Eagle 1/10 Oz

3,11 g

USA

130,75 €

158,75 €

Britannia 1/1 Oz

31,10 g

Großbritannien

1.337,00 €

1.422,00 €

Britannia 1/2 Oz

15,55 g

Großbritannien

670,75 €

738,75 €

Britannia 1/4 Oz

7,78 g

Großbritannien

335,75 €

376,25 €

Britannia 1/10 Oz

3,11 g

Großbritannien

130,75 €

158,75 €

1 Sovereign / diverse Varianten

7,32 g

Großbritannien

301,25 €

339,25 €

100,- EUR Goldmünzen

15,55 g

Deutschland

647,00 €

Auf Anfrage

1,- DEM Goldmark 2001

12,00 g

Deutschland

488,75 €

Auf Anfrage

20 Goldmark – Wilhelm II.

7,16 g

Deutschland

294,75 €

374,75 €

20 Vreneli

5,80 g

Schweiz

238,75 €

288,25 €

10 Rubel Cervonec

7,74 g

Russland

318,75 €

423,75 €

100 Kronen

30,48 g

Österreich

1.268,25 €

1.364,25 €

20 Kronen

6,09 g

Österreich

240,50 €

Auf Anfrage

10 Kronen

3,05 g

Österreich

120,25 €

Auf Anfrage

4 Dukaten

13,76 g

Österreich

569,75 €

646,75 €

1 Dukat

3,44 g

Österreich

138,50 €

159,50 €

8 Florin

5,80 g

Österreich

233,75 €

Auf Anfrage

4 Florin

2,90 g

Österreich

116,75 €

Auf Anfrage

50 Pesos

37,50 g

Mexiko

1.560,25 €

1.712,25 €

20 Pesos

15,00 g

Mexiko

617,50 €

697,50 €

10 Pesos

7,50 g

Mexiko

308,75 €

Auf Anfrage

5 Pesos

3,75 g

Mexiko

151,00 €

Auf Anfrage

2,5 Pesos

1,87 g

Mexiko

73,00 €

Auf Anfrage

2 Pesos

1,50 g

Mexiko

58,50 €

Auf Anfrage

2 Rand

7,32 g

Südafrika

298,25 €

Auf Anfrage

1 Rand

3,66 g

Südafrika

147,50 €

Auf Anfrage

20 Francs – Marianne

5,80 g

Frankreich

238,75 €

Auf Anfrage

10 Gulden – Willem III.

6,05 g

Niederlande

243,75 €

Auf Anfrage

Silber Kookaburra 1.000 g *

1.000,00 g

Australien

775,00 €

Auf Anfrage

Kategorien
News

Peking: mehrere ausländische Korrespondenten festgenommen

Wenn Menschen in China protestieren wollen, verhindert ein Grossaufgebot an Sicherheitskräften, dass das arabische Vorbild von Aufständen sofort im Keim erstickt wird. Zigtausende Polizisten waren in der Hauptstadt Peking und in anderen Städten Chinas mobilisiert. In Peking wurden heute mehrere ausländische Korrespondenten festgenommen. Berichterstattung unerwünscht! Ein Reporter der Nachrichtenagentur dpa war darunter sowie Korrespondenten von ARD und ZDF samt Kamerateams. Der dpa-Journalist wurde nach kurzer Zeit wieder auf freien Fuß gesetzt, musste aber das Gebiet um die Haupteinkaufsstraße Wangfujing verlassen, wo zu Protestaktionen aufgerufen worden war.

Andere Korrespondenten, darunter auch Christine Adelhardt von der ARD und Johannes Hano vom ZDF, wurden zum Teil stundenlang festgehalten. Ihnen wurde vorgeworfen, mit ihren Dreharbeiten „gegen Vorschriften zu verstoßen“. Auch hieß es, ohne Erlaubnis dürfe niemand zur Berichterstattung in die beliebte Einkaufsmeile.

In allen Ländern, in denen Menschen unterdrückt werden, nicht nur in arabischen Diktaturen, sind die Menschen tickende Zeitbomben. Der Ruf nach Freiheit und Demokratie wird immer lauter. Es ist nur eine Frage der Zeit bis alle das Bewusstsein, die Energie, die in der Luft liegt, einfordern.

Die Deutschen Deppen zahlen an dieses Land, das uns schon längst überholt hat, immer noch Entwicklungshilfe!

Kategorien
Arbeit/Soziales

Proteste bei Daimler Sindelfingen

Mehrere tausend Daimler-Beschäftigte im Werk Sindelfingen haben heute, Donnerstag für den Erhalt ihrer Jobs protestiert. Die Stimmung ist aufgeladen, die Mitarbeiter sind sehr wütend, sagte eine Betriebsratssprecherin. Es sollen allein in Sindelfingen 1800 Jobs in Gefahr sein, weil Produktionen in die USA und andere Standorte geplant sind um Kosten zu sparen. Dies bedeutet nicht nur diese 1800 Jobs bei Daimler, sondern auch weitere tausende Zulieferer und deren Beschäftigte, die eigens für Daimler Hallen bauten und in spezielle Fertigungsstrassen investierten. Diese werden alle in den Konkurs gehen.