Onlinebanking seit Sonntag Mittag nicht mehr erreichbar!

Seit Sonntag sind alle Banking Portale nicht mehr erreichbar. Die Hauptseite ist online nur eben die Loginseiten funktionieren nicht mehr. Wenn das morgen in der Frühe so bleibt, müssen wohl dann auch die Schalter und die Banken geschlossen sein. Ich werde auf jeden Fall dann vor Ort sein und die rebellierenden Menschen filmen, die dann wahrscheinlich die Türen eintreten werden.

https://www.commerzbanking.de/P-Portal0/XML/IFILPortal/pgf.html?tab=5&doc=/de/OFB/login_event/login/content2_kunde_ohne_obw.htm Commerzbank

https://finanzportal.fiducia.de/entry?appid=ebpe&bankid=XC0801 Volksbank

die Welt:

http://www.welt.de/print/wams/vermischtes/article13649515/Rettung-oder-Kollaps-jetzt-laeuft-der-Countdown.html

 

 

  • thomas

    Also bei meiner Bank ist alles in Ordnung, auch bei der Commerzbank ist es kein Problem.

  • yvonne

    Ich brachte das in einem anderen Blog von hier schon mal.

    Wer den Banken vertraut,ist selbst schuld. Und wenn diese mal dicht machen und niemand mehr von uns zu seinem Geld kommt, auch. Ich tätige Einzahlungen per Zahlschein (kostet zwar etwas) dafür hat meine Bank kein Geld von mir! Ich selbst habe ganze 2 Überweisungen die ich monatlich bekomme,die aber hole ich sofort ab. Nach Abfrage bei meiner Bank. Ich habe mein Geld zu Hause, hat mehr Vor- als Nachteile! Ich muss nicht immer extra meist zur Bank fahren. Und ich kann immer bar und sofort bezahlen. Was den Leuten/Lieferanten mittlerweile besser gefällt. War nur eine kurzfristige Umgewöhnung.

  • yvonne

    @thomas

    Das wird dir keine Bank im Vorraus sagen,wenns Probleme gibt! Die Probleme bekommst dann du.

    LG

  • yvonne

    Liebe Leute/Leser aus hier,seid ihr „wirklich soo“ naiv, ernsthaft zu glauben eure Bank(en) benachrichtigen euch??

    Etwa so: „lieber langjähriger Kunde,bitte holen sie Morgen ihr Geld von ihrem Konto ab,den Übermorgenfrüh werden keine Schaltertägikeiten,wie keinerlei Übweisungen mehr getätigt“….also wer DAS ernsthaft glaubt??!…Der/Die soll das weiter glauben.

  • lassen wir uns überraschen. ich bin vorbereitet 🙂
    dumm nur dür die Leute, die noch Geld auf der Bank haben

  • Albkai

    wunderlich – bei mir gingen verschiedene Konten auch nicht, aber heute abend gingen sie wieder. es sind voneinander völlig verschiedene Banken…
    was läuft da?

  • yvonne

    Die Banken verkaufen ihr Gold, das läuft!……….aber nicht lange.

  • yvonne

    Deutschland bereitet den Ausstieg aus dem Euro vor — Dr. Pippa Malmgren

    Dr. Pippa Malmgren, eine Beraterin der Deutschen Bank und ehemalige “Special Assistant” für Wirtschaftspolitik des US-Präsidenten, sowie ehemaliges Mitglied der Arbeitsgruppe Finanzmärkte des US-Präsidenten, sagt, Deutschland werde den Euro aufgeben und die D-Mark wieder einführen, was ein Desaster für den unter Druck stehenden Euro sei. Sie behauptet, die deutsche Regierung hätte bereits Aufträge für den Druck der Banknoten erteilt.

    ” Die Märkte müssen sehr wahrscheinlich in naher Zukunft mit der Wiedereinführung der D-Mark rechnen,” schreibt Malmgren. “Dies bedeuted einen Kollaps im Wert des Euros für die Staaten, die im Währungsverbund verbleiben. Dieser Schritt scheint undenkbar, aber ich glaube, das die deutsche Regierung uns auf vielfältige Weise sagt, dass sie aus ihrer Sicht keine andere Lösung sieht.”

    Die Deutschen verkünden die Wiedereinführung der D-Mark. Die neue Währung ist bereits bestellt und die Druckereien sind gebeten worden, schnell zu arbeiten.
    Der Euro fällt mit jeder neuen Nachricht, dass sich Deutschland aus dem Euro zurückzieht. Rechtliche Streitereien brechen über die Legitimität der Entscheidung Deutschlands aus. Das kann sich Jahre hinziehen.

    Deutschland besteht darauf, dass der Euro weiter existiert, auch wenn es diesen nicht mehr benutzt. Deutschland betont, dass der europäische Einigungsprozess weitergeht und schlägt neue gesetzliche Maßnahmen vor, welche die europäische Einigung stärken; dies umfasst auch neue EU-Verträge.

    Mehr unter: (english)

  • yvonne

    Als Geldeigentümer werden Sie schlicht enteignet.

    Das heißt: Ihr Geld ist jede Sekunde weniger wert.

    Wissenswertes dazu unter:

  • yvonne

    Und für den kleine/n Frau/Mann??
    Bevorratet euch!

    Nicht NUR mit Lebensmittel.

    Es kommen harte und schlimme lange Zeiten. (rechnet die nächsten 10 Jahre).

    Selbst wenn die Wirtschaft sich wiedermal erholt, dauert eine Verbesserung der Lebensqualitäten noch um einige Jahre länger.