Unglaublich! Verstaatlichung der Banken..

Wer ist der Staat? Ich dachte das ist das Volk! Haben wir aber eine Stimme gegen das was da geschehen wird? Nein! Wir doofen dürfen nur die Schulden zahlen, an Gewinnen der Banen waren wir nicht beteiligt. Auch nicht an Ausschüttungen, trotz Miesen die erwirtschaftet wurden. Es ist ein Hohn! Das ist auch das Ende der freien Marktwirtschaft und das Ende der Freiheit überhaupt. Ein neues Währungssystem wird erforderlich werden und ich wette meinen Kopf, dass das nicht mehr mit Scheinen und Münzen sein wird.

In der SZ liest man:Gesetzesinitiative der Bundesregierung. Volle Verstaatlichung von Banken wird erlaubt. Massives Vorgehen der Koalition: Die Regierung zurrt die Grundlagen für die Verstaatlichung von Privatbanken fest. Alt-Aktionäre können enteignet werden. Das geht aus dem Entwurf zur Änderung des Finanzmarkt-Stabilisierungsgesetzes hervor, der der SZ vorliegt. (sueddeutsche.de)

Vielleicht bezahlen dann alle per Handy oder nur noch mit Karte und da die Karten gestohlen werden könnten, kommt man sicher auf eine noch bessere Idee, den Chip nicht ins Handy einzulegen sondern unter die Haut zu pflanzen. Herrjee was für eine schreckliche Zukunft!!

  • bankenheini

    „Steckt die Banker in den Bau“. US-Präsident Barack Obama ist eigentlich kein Mensch, der leicht die Fassung verliert. Als er am Donnerstagnachmittag nach einer Sitzung mit Finanzminister Timothy Geithner die Reporter in das Oval Office einließ, war Obama jedoch merklich aufgebracht. Anlass für seinen ungewohnten Temperamentsausbruch war die Meldung des Rechnungsprüfers des Staates New York, dass sich die Vorstände der Finanzinstitute an der Wall Street im Jahr 2008 Boni in Höhe von 18,4 Milliarden Dollar ausgezahlt hatten. (fr-online.de)

  • sugeste

    wird wohl nichts anderes übrig bleiben, denn die raffen immer noch gelder und zahlen erfolgsprämien für ihre miserable arbeit. betrüger eben.

  • sugeste

    … und der irrsinn geht in die nächste runde-
    man wird in naher zukunft auch noch davon hören, dass versicherungen mit unseren rentenkassen gezockt haben und das geld auch verloren ist.