Über 45 Millionen Menschen, die auf Lebensmittelmarken angewiesen sind

Wer weiss, wann es bei uns soweit sein wird? Wie in diesem Jahr werden wohl die Äpfel nicht mehr auf den Wiesen verroten! Aus Zierrasen werden Kartoffeläcker und statt Blumenranken setzt man Bohnen. Alles war schon mal da…

Im Jahr 2010 betrug die Gesamtbevölkerung der USA rund 310 Millionen Einwohner.Ganz genau sind es 310.955.497 Einwohner (Stand: 21. Dezember 2010. Der amerikanische Traum ist ausgeträumt. Es gibt viele Menschen die auf Staatshilfe angewiesen sind. Es ist nicht so sozial wie in Deutschland, dass man dann Hartz4 bekommt und die Wohnung bezahlt wird. Ich weiss nicht, wie lange wir uns das soziale System noch leisten können. Laut Leserzuschriften sollen in Deutschland bereits Lebensmittelmarken gedruckt werden. Die Tafelläden werden dann wohl keine Spenden mehr bekommen. Was in Amerika war kommt immer zu uns herüber.

Die wirtschaftliche Situation in den USA ist ein einziger Albtraum: Die Verarmung weitet sich mit rasender Geschwindigkeit aus, die Staatsschulden explodieren und die Arbeitsplätze verlassen das Land, während es keinerlei Aussicht darauf gibt, dass sich diese Trends in nächster Zeit umkehren. Wie kann es sein, dass ein Land USD 15 Billionen an Staatsschulden auftürmt?

Vor 30 Jahren lag die Staatsverschuldung der USA gerade einmal bei rund USD 1 Billion. Wie kann es sein, dass angeblich vernünftige Menschen, die im „großartigsten Land der Welt“ leben, es zugelassen haben, dass die US-Regierung in einem derartigen Umfang finanziellen Selbstmord begeht und die Staatsschulden explodieren lässt? Es scheint fast so, als würde man in Washington D.C. nun eine Art von Feier benötigen, mit der diese Errungenschaft entsprechend gewürdigt wird, schließlich ist es eine echte Leistung, USD 15 Billionen an Schulden aufzutürmen. Um auf ein derartiges Schuldenniveau zu kommen, haben sich die Amerikaner den wildesten Ausgaben hingeben müssen. (propagandafront.de)

Bei 7 Milliarden Menschen, die jetzt erreicht waren, wird die Lebensmittel- und Energieknappheit ein grosses Thema werden. Den Eilte wird dazu aber eine Lösung einfallen, an der sie sich auch noch dumm und dämlich verdienen. Die ersten Meldungen sind dazu auch schon da: Atom-Konflikt: Plant Israel Angriff auf den Iran?

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung