Schweinegrippe Pandemie in höchster Alarmstufe

Die WHO rief heute die höchste Alarmstufe für die Schweinegrippe Pandemie aus! Die Stufe 6 ist die höchste Stufe! Ich bin froh, dass wir uns schon vor 2 Monaten alle Schutzmittel besorgt haben, denn wenn man es dann wirklich braucht, gibt es nichts mehr. Angesichts der anhaltenden, angeblichen Ausbreitung des Erregers hob die WHO ihre Warnstufe von 5 auf das höchste Niveau 6 an. Dies wurde heute bekannt gegeben. Auf den Seiten von Schutz-Schweinegrippe erfaheren Sie, wie Sie sich schützen müssen. Die Frage bleibt, ob die Viren absichtlich verbreitet werden?

Bei Warnstufe 6 ändert sich nach Angaben der Behörden in Deutschland de facto allerdings zunächst nichts. Vorerst müssen weder Schulen geschlossen noch Massenveranstaltungen abgesagt werden. Aus Sicht des Robert-Koch-Instituts sind in der Bundesrepublik bereits alle notwendigen Vorbereitungen für den Ausbruch einer Pandemie getroffen. Welt.de

Lesen Sie Hintergründe wie man sich schützen kann auf

  • H9

    HN9 2PO sagt:
    Die sollen sich mal alle nicht in die Hose machen. Sterben müssen wir ohnehin alle irgendwann. Jedes Jahr mehrere 10TSD Tote allein in Deutschland durch die normale Grippe und nun son ein Aufstand wg. 141 bestätigten Toten weltweit. Das stinkt doch zum Himmel. Da hat wohl die Pharma-Lobby ihre Finger im Spiel.

  • H1N1

    Irgendwie muß man rechtfertigen, die Menschen mit nebenwirkungsstarken Medikamenten zu vergiften.
    Und die Stufe 6 kann für Zwangsimpfungen herangezogen werden..

  • H1N1

    WARNUNG:
    Im Herbst kommt die Zwangsimpfung und in dieser steckt dann der richtige Virus, der die Massen dahin raffen lässt.