Staat wird verbanklicht

Staat wird verbanklicht. 500 Milliarden Euro fürs deutsche Finanzsystem: Kann der Staat die Banken retten? Oder geht der Staat mit den Banken unter? Wer rechnen kann, der kennt die Wahrheit:

Kein verfügbarer Betrag dieser Welt kann den Schaden, der in den Bankbüchern fault, begleichen. Selbst wenn man ihn beziffern könnte, dann reichen die Ressourcen aller Staaten dieser Welt nicht aus, um die Summe zu begleichen. (mmnews.de)

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung