Wiedereinführung der guten alten D-Mark?

Die Gerüchteküche kocht! Wird die alte Deutsche Mark wieder eingeführt? Faschingstreiben, Narrenkappen und Rosenmontags-Umzüge sind wichtiger, denn da bekommt keiner etwas mit. Krise? Welche Krise? Seit Tagen kursieren in den einschlägigen Foren auch die wildesten Gerüchte und da wird mit vorgehaltener Hand diskutiert, dass der Neuauflage der D-Mark nichts im Wege stehe, denn dies sei schon am Laufen. Immerhin würden laut einer aktuellen Umfrage über die Hälfte  der Deutschen die Wiedereinführung der D-Mark begrüßen. 

Wie seht Ihr die Lage? Ich könnte mir eher vorstellen, dass

alles nur noch über Karten geht. Da hätte man doch den totalen Überwachungsstaat, so wie man ihn doch haben will. Es ist doch alles schon wunderbar eingefädelt: Zahlungen in bar auf ein anderes Konto ist doch bereits bei uns in Deutschland seit 1.1.2010 nicht mehr möglich. Oder ist doch alles schon von langer Hand geplant, so wie ich im Dezember schon geschrieben habe?

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung