Kategorien
Bankenpleiten Edelmetalle Goldankauf Goldpreise Inflation Krisenmelder Weltgeschehen

Warum die Befürworter des Wohlfahrtsstaates gegen den Goldstandard sind

Dieser Artikel ist so von Alan Greenspan zitiert, die das Wesentliche zusammenfassen:
„Dies ist das schäbige Geheimnis, das hinter der Verteufelung des Goldes durch die
Vertreter des Wohlfahrtsstaates steht. Staatsverschuldung ist einfach ein Mechanismus für die
„versteckte“ Enteignung von Vermögen. Gold verhindert diesen heimtückischen Prozess. Es
beschützt Eigentumsrechte. Wenn man das einmal verstanden hat, ist es nicht mehr schwer zu
verstehen, warum die Befürworter des Wohlfahrtsstaates gegen den Goldstandard sind.“

Kategorien
Goldpreise

Die Währung steht vor dem Crash und Gold schiesst auf 5000 $

Die Zeichen stehen bei allen Währungen auf Sturm. Rob McEwen ist Gründer und war Chef der Goldcorp und ist heute in verschiedenen Funktionen an einer Reihe von Explorationsunternehmen beteiligt. Michael Mross, profilierter Börsenjournalist und Buchautor, hat gerade ein neues Werk mit dem Titel „Der Währungscrash kommt — Retten Sie Ihr Geld — mit Gold“ veröffentlicht. In Jünemanns Börse sprechen die Experten über die Zukunft der Krisenwährung – über die Chancen und Risiken. (Sendung vom 16.05.2011).

Den zweiten Teil des Talks finden Sie hier: http://www.daf.fm/video/goldlegende-mcewen-waehrungscrash-gold-auf-5000-dolla… „Der Markt wird sich halbieren und es wird sehr weh tun“, sagt Anlagestratege Claus Vogt, Aequitas Capital Partners. Deswegen kann er die momentane Euphorie an den Märkten nicht verstehen. Die Indizes sind gnadenlos überbewertet und eine globale Rezession scheint unabweichlich…. (Sendung vom 12.05.2011)

[Most Recent Quotes from www.kitco.com] 

Kategorien
Goldpreise

Der Goldpreis ist ein Warnsignal

Da der Goldpreis immer wieder versucht über 1400 Dollar zu bleiben, zeigt es schon deutlich, dass die Drückversuche nun ernsthafte Schwierigkeiten zu bereiten. Schon bei der Grenze von 1300 Dollar war das Spiel ähnlich, doch letztendlich gelang der Sprung immer wieder zum nächsten Hunderter. Also ein Problem der Währungen, die einer Lösung bedarf. So sagte es der Weltbank Chef Robert Zoellick. Er ist dagegen, dass Währungen wieder an Gold gekoppelt werden, man hätte ihn da wohl falsch verstanden, denn das wäre eine Rückkehr ins 19. Jahrhundert. Letzte Woche sprach er tatsächlich anders. Doch auch hier gilt: Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern. Zoellick sieht den hohen Goldpreis als Indikator dafür, dass sich die Welt auf ein neues monetäres System zuwende, in dem der Dollar nur mehr eine von mehreren Reservewährungen mit flexiblen Wechselkursen sei.

Zoellick hat sich bereits zu Wochenbeginn in einem Gastbeitrag für die „Financial Times“ für ein neues System internationaler Wechselkurse ausgesprochen, in dem auch ein neuer Gold-Standard definiert werden sollte. Dieses System könnte das in den 1970er Jahren gescheiterte Bretton-Woods-Abkommens über feste Wechselkurse ersetzen, sagte Zoellick.

An diesem System müssten wahrscheinlich der Dollar, der Euro, der Yen, das britische Pfund und der chinesische Renminbi beteiligt sein. Warten wir bis nach dem G20 Gipfel, ob es einen Tag der Entscheidung gibt.

 

Kategorien
Goldpreise

Goldpreis 19.10.2010

Finanzmarktkrise, drohende Staatsbankrotte und Währungsschnitte lassen den Preis von Gold weiter steigen. Doch immer wieder kommt es zu plötzlichen Kursrückgängen. Tätig werden Interventionen, die einen Anstieg verhindern, um die Märkte in Krisensituationen zu beruhigen und um die Inflationserwartung niedrig zu halten.
Die An-/Verkaufspreise heute 8.00 Uhr  in Euro:

Goldbarren 1.000 g 31,209.75 31,859.75
Goldbarren 500 g 15,604.75 15,974.75
Goldbarren 250 g 7,802.50 8,032.50
Goldbarren 100 g 3,121.00 3,219.00
Goldbarren 50 g 1,560.50 1,619.50
Goldbarren 31.10 g 948.00 1,023.00
Goldbarren 20 g 624.25 662.25
Goldbarren 10 g 312.00 342.00
Goldbarren 5 g 156.00 177.00

Krügerrand 1/1 OZ 31,10 g Ankauf 948.00 Verkauf 1,033.00
Krügerrand 1/2 OZ 15,55 g 476.50 544.50
Krügerrand 1/4 OZ 7,78 g 238.50 279.00
Krügerrand 1/10 OZ 3,11 g 92.25 120.25

Känguruh 1/1 OZ 31,10 g 948.00 1,033.00
Känguruh 1/2 OZ 15,55 g 476.50 544.50
Känguruh 1/4 OZ 7,78 g 238.50 279.00
Känguruh 1/10 OZ 3,11 g 92.25 120.25
Känguruh 1/20 OZ 1,56 g 45.75 71.75

Maple Leaf 1/1 OZ 31,10 g 948.00 1,033.00
Maple Leaf 1/2 OZ 15,55 g 476.50 544.50
Maple Leaf 1/4 OZ 7,78 g 238.50 279.00
Maple Leaf 1/10 OZ 3,11 g 92.25 120.25

Philharmoniker 1/1 OZ 31,10 g 948.00 1,033.00
Philharmoniker 1/2 OZ 15,55 g 476.50 544.50
Philharmoniker 1/4 OZ 7,78 g 238.50 279.00
Philharmoniker 1/10 OZ 3,11 g 92.25 120.25

Eagle 1/1 OZ 31,10 g 948.00 1,033.00

1 Sov. Eli. II. Neu 7,32 g 217.25 255.25
10 Rubel Rußland 7,74 g 229.75 273.75
20 GM Wilhelm II. 7,16 g 212.50 277.00
20 Vreneli CHF 5,8 g 172.25 221.75
100 Kronen ATS 30,48 g 909.75 985.75
4 Dukaten ATS 13,765 g 411.00 468.00
1 Dukat ATS 3,44 g 100.00 121.00
50 Pesos Mexico 37,5 g 1,119.50 1,221.50

von
Dimitri Speck

Weder Inflation noch Pleiten lassen Gold wertlos werden. Damit steht es in direkter Konkurrenz zum staatlichen Papiergeld, das sich in der Geschichte oft genug als unbeständig erwiesen hat. Ein nicht steigender Goldpreis signalisiert den Anlegern, dass alles in Ordnung ist und dass keine Inflation droht. Deswegen intervenieren Zentralbanken seit dem 5. August 1993 systematisch im Goldmarkt.
Die mithilfe der großen Zentralbankgoldbestände durchgeführten Interventionen wurden nicht öffentlich gemacht, es gibt aber eine Vielzahl an Spuren und Hinweisen. Die gut gemeinte Wirkung kehrte sich bald um: Die Interventionen ermöglichten zu niedrige Zinsen und trugen so zur Blasenbildung an den Finanzmärkten bei. Mittlerweile bildet die globale Wirtschaft eine Megablase. Ein hohes Kreditniveau bedroht Ersparnisse und Wirtschaftskraft.
Während der Finanzmarktkrise 2008 drohte der vollständige Kollaps. Neben vielen offen durchgeführten Rettungsmaßnahmen hat der gezielt geschwächte Goldpreis den Anlegern die Beherrschbarkeit der Krise suggeriert. Die Schulden aber haben seitdem nicht ab-, sondern zugenommen. Dimitri Speck schildert die spannende Entwicklung am Goldmarkt der letzten Jahre, beleuchtet die Funktionsweise von Blasen und zeigt die möglichen Folgen der aktuellen Megablase auf.
Erstmals wird im Detail gezeigt, wie die Zentralbanken den Goldpreis steuern.
Buch Gebunden, 329 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Kategorien
Goldpreise

Goldpreis 28.09.2010

Aktuell- Was ist denn heute Morgen los? Euro,Dollar,Pfund und Yen fallen massiv innerhalb von Minuten. Gold und Silber fallen gleichzeitig massiv in $. Herr Eichelburg erklärt es so: Vermutlich interveniert die Schweiz wieder einmal gegen den eigenen Franken. Solche „Systemreparaturen“ kommen immer wieder vor, bringen aber nichts. Hier die An- und Verkaufspreise von heute 8.00 Uhr:
Goldbarren 1.000 g 30,532.75 31,182.75
Goldbarren 0.500 g 15,266.25 15,636.25
Goldbarren 0.250 g 7,633.25 7,863.25
Goldbarren0. 100 g 3,053.25 3,151.25
Goldbarren 0.050 g 1,526.75 1,585.75
Goldbarren UNZE  927.50     1,002.50
Goldbarren 20 g 610.75             648.75
Goldbarren 10 g 305.25            335.25
Goldbarren 5 g 152.75              173.75

Krügerrand 1/1 OZ 31,10 g 927.50 1,012.50
Krügerrand 1/2 OZ 15,55 g 466.25 534.25
Krügerrand 1/4 OZ 7,78 g 233.25 273.75
Krügerrand 1/10 OZ 3,11 g 90.25 118.25

Känguruh 1/1 OZ 31,10 g 927.50 1,012.50
Känguruh 1/2 OZ 15,55 g 466.25 534.25
Känguruh 1/4 OZ 7,78 g 233.25 273.75
Känguruh 1/10 OZ 3,11 g 90.25 118.25
Känguruh 1/20 OZ 1,56 g 44.75 70.75

Maple Leaf 1/1 OZ 31,10 g 927.50 1,012.50
Maple Leaf 1/2 OZ 15,55 g 466.25 534.25
Maple Leaf 1/4 OZ 7,78 g 233.25 273.75
12393 Maple Leaf 1/10 OZ 3,11 g 90.25 118.25

Philharmoniker 1/1 OZ 31,10 g 927.50 1,012.50
Philharmoniker 1/2 OZ 15,55 g 466.25 534.25
Philharmoniker 1/4 OZ 7,78 g 233.25 273.75
Philharmoniker 1/10 OZ 3,11 g 90.25 118.25

Eagle 1/1 OZ 31,10 g 927.50 1,012.50

1 Sov. Eli. II. Neu 7,32 g 212.75 250.75
10 Rubel Rußland 7,74 g 224.75 268.75
20 GM Wilhelm II. 7,16 g 208.00 272.50
20 Vreneli CHF 5,8 g 168.50 218.00
100 Kronen ATS 30,48 g 890.25 966.25
4 Dukaten ATS 13,765 g 402.00 459.00
1 Dukat ATS 3,44 g 97.75 118.75
50 Pesos Mexico 37,5 g 1,095.25 1,197.25