Kategorien
Goldpreise

Goldpreis, Silberpreis 01.08.2012

Es gibt tatsächlich noch Leute die ihr Geld auf dem Sparbuch haben, ob man es glaubt oder nicht. Obwohl sie vor einigen Tagen ein Schreiben von ihrer Hausbank bekommen haben, dass sie von ihrem Sparvermögen maximal über 1000.- Euro verfügen können. Der vermehrte Anleger-Hunger nach Gold und Silber hat die Umsätze der Nationalbank-Tochter Münze Österreich im Vorjahr stark in die Höhe getrieben. Derzeit produzieren sie rund 450 Mio. Münzen Gold pro Jahr.

1 Unze kostet im Moment 1.371,75 €

Hier die Schalterkurse für Edelmatalle in Euro im Ankauf und Verkauf um 8:00 Uhr:

Bezeichnung

Feingewicht

Herkunftsland

Ankaufskurs

Verkaufskurs

Goldbarren 1.000 Gramm

1.000,00 g

Deutschland / Schweiz

41.737,00 €

42.537,00 €

Goldbarren 500 Gramm

500,00 g

Deutschland / Schweiz

20.868,50 €

21.318,50 €

Goldbarren 250 Gramm

250,00 g

Deutschland / Schweiz

10.434,25 €

10.704,25 €

Goldbarren 100 Gramm

100,00 g

Deutschland / Schweiz

4.173,75 €

4.291,75 €

Goldbarren 50 Gramm

50,00 g

Deutschland / Schweiz

2.092,00 €

2.161,00 €

Goldbarren 1/1 Oz

31,10 g

Deutschland / Schweiz

1.285,00 €

1.365,00 €

Goldbarren 20 Gramm

20,00 g

Deutschland / Schweiz

834,75 €

877,75 €

Goldbarren 10 Gramm

10,00 g

Deutschland / Schweiz

417,25 €

451,25 €

Goldbarren 5 Gramm

5,00 g

Deutschland / Schweiz

208,75 €

232,75 €

Silberbarren 5.000 Gramm *

5.000,00 g

Deutschland / Schweiz

3.471,50 €

Auf Anfrage

Silberbarren 1.000 Gramm *

1.000,00 g

Deutschland / Schweiz

704,75 €

794,75 €

Krügerrand 1/1 Oz

31.10 g

Südafrika

1.286,75 €

1.371,75 €

Krügerrand 1/2 Oz

15,55 g

Südafrika

645,75 €

713,75 €

Krügerrand 1/4 Oz

7,78 g

Südafrika

323,00 €

363,50 €

Krügerrand 1/10 Oz

3,11 g

Südafrika

125,75 €

153,75 €

Känguruh 1/1 Oz

31,10 g

Australien

1.286,75 €

1.371,75 €

Känguruh 1/2 Oz

15,55 g

Australien

645,75 €

713,75 €

Känguruh 1/4 Oz

7,78 g

Australien

323,00 €

363,50 €

Känguruh 1/10 Oz

3,11 g

Australien

125,75 €

153,75 €

Maple Leaf 1/1 Oz

31,10 g

Kanada

1.286,75 €

1.371,75 €

Maple Leaf 1/2 Oz

15,55 g

Kanada

645,75 €

713,75 €

Maple Leaf 1/4 Oz

7,78 g

Kanada

323,00 €

363,50 €

Maple Leaf 1/10 Oz

3,11 g

Kanada

125,75 €

153,75 €

Wiener Philharmoniker 1/1 Oz

31,10 g

Österreich

1.286,75 €

1.371,75 €

Wiener Philharmoniker 1/2 Oz

15,55 g

Österreich

645,75 €

713,75 €

Wiener Philharmoniker 1/4 Oz

7,78 g

Österreich

323,00 €

363,50 €

Wiener Philharmoniker 1/10 Oz

3,11 g

Österreich

125,75 €

153,75 €

American Eagle 1/1 Oz

31,10 g

USA

1.286,75 €

1.371,75 €

American Eagle 1/2 Oz

15,55 g

USA

645,75 €

713,75 €

American Eagle 1/4 Oz

7,78 g

USA

323,00 €

363,50 €

American Eagle 1/10 Oz

3,11 g

USA

125,75 €

153,75 €

Britannia 1/1 Oz

31,10 g

Großbritannien

1.286,75 €

1.371,75 €

Britannia 1/2 Oz

15,55 g

Großbritannien

645,75 €

713,75 €

Britannia 1/4 Oz

7,78 g

Großbritannien

323,00 €

363,50 €

Britannia 1/10 Oz

3,11 g

Großbritannien

125,75 €

153,75 €

1 Sovereign / diverse Varianten

7,32 g

Großbritannien

290,00 €

328,00 €

100,- EUR Goldmünzen

15,55 g

Deutschland

622,75 €

Auf Anfrage

1,- DEM Goldmark 2001

12,00 g

Deutschland

470,50 €

Auf Anfrage

20 Goldmark – Wilhelm II.

7,16 g

Deutschland

283,75 €

363,75 €

20 Vreneli

5,80 g

Schweiz

229,75 €

279,25 €

10 Rubel Cervonec

7,74 g

Russland

306,75 €

411,75 €

100 Kronen

30,48 g

Österreich

1.220,75 €

1.316,75 €

20 Kronen

6,09 g

Österreich

231,50 €

Auf Anfrage

10 Kronen

3,05 g

Österreich

115,75 €

Auf Anfrage

4 Dukaten

13,76 g

Österreich

548,50 €

605,50 €

1 Dukat

3,44 g

Österreich

133,50 €

154,50 €

8 Florin

5,80 g

Österreich

225,00 €

Auf Anfrage

4 Florin

2,90 g

Österreich

112,50 €

Auf Anfrage

50 Pesos

37,50 g

Mexiko

1.502,00 €

1.624,00 €

20 Pesos

15,00 g

Mexiko

594,50 €

649,50 €

10 Pesos

7,50 g

Mexiko

297,25 €

Auf Anfrage

5 Pesos

3,75 g

Mexiko

145,50 €

Auf Anfrage

2,5 Pesos

1,87 g

Mexiko

70,25 €

Auf Anfrage

2 Pesos

1,50 g

Mexiko

56,25 €

Auf Anfrage

2 Rand

7,32 g

Südafrika

287,00 €

Auf Anfrage

1 Rand

3,66 g

Südafrika

142,00 €

Auf Anfrage

20 Francs – Marianne

5,80 g

Frankreich

229,75 €

Auf Anfrage

10 Gulden – Willem III.

6,05 g

Niederlande

234,75 €

Auf Anfrage

Silber Kookaburra 1.000 g *

1.000,00 g

Australien

694,25 €

Auf Anfrage

 

Kategorien
News

Vernichtete Beweise im Fall Heisig

Geheimsache Selbstmord: Es besteht der dringende Tatverdacht, dass Frau Heisig am Abend des 28. Juni ermordet wurde und ihr Leichnam kurz vor der Auffindung an den Fundort verbracht wurde. Dies meldet der Kopp Verlag, weil er durch einen Kriminalbeamten Hinweise erhielt, die weitere Beweise für die vergangenen Mutmaßungen sind.  Keiner meldet, was denn mit dem Hund der Frau Heisig geschehen ist. Sie war kurz vorher noch bei einem Verwandten zu Besuch und das mit ihrem Hund. Ein Hund würde bei seinem Frauchen bleiben!

Ein Leser schreibt dazu einige wichtige Worte: Wer auch immer zur Aufklärung dieses möglichen Mordes beizutragen hat, muss es tun. Wir alle, die an ein Fortleben der Gerechtigkeit in der Bundesrepublik Deutschland glauben, sind es der Kirsten Heisig schuldig, so lange nicht zu ruhen, bis die Wahrheit auf dem Tisch liegt und die Lügner und Leugner zur Strecke gebracht wurden!

Jeder, der sich mit dem Fall Heisig beschäftigt hat, weiss es auch ohne weitere Beweise, dass Frau Heisig keinesfalls Selbstmord begangen hat. Nun kommen immer mehr Beweise und Zeugen, die das bestätigen.

Lesen Sie hier die gesamte Analyse des Kripobeamten

Gerhard Wisnewski
Kirsten Heisig: Geheimsache Selbstmord – Ermittlungen zu einem mysteriösen Todesfall – DVD

Wurde die Jugendrichterin Kirsten Heisig ermordet?

Sie hat aufgeregt, polarisiert und gespalten. Sie wirbelte Staub auf und ließ keinen kalt: die Berliner Jugendrichterin Kirsten Heisig. Jugendliche Straftäter bestrafte sie schnell und hart. Sie war am Ende ihrer Geduld, so der Titel des Buches, an dem sie schrieb. Darin sprach sie aus, was andere nur dachten – und wollte verändern, wo andere nur verwalteten. Doch plötzlich verschwand sie spurlos. Fünf Tage später, am 3. Juli 2010, wurde die 48-jährige Heisig tot in einem Wald in Berlin-Heiligensee aufgefunden.
»Selbstmord – Fremdverschulden ausgeschlossen«, erklärten sofort die Behörden; »erhängt« behaupteten die Medien.
Doch als Kopp-Autor Gerhard Wisnewski zu recherchieren begann, erlebte er eine faustdicke Überraschung: Nirgends waren Beweise für einen Selbstmord von Kirsten Heisig zu finden. Dass sie sich erhängt hatte, wollte die Staatsanwaltschaft Berlin nicht bestätigen. Ja, nicht einmal den genauen Fundort der Leiche wollte sie bekannt geben. Auch eine Klage, die Wisnewski gegen die Staatsanwaltschaft anstrengte, förderte kein Sterbenswörtchen über Heisigs Todesumstände zu Tage. Kurzerhand erklärte die Staatsanwaltschaft den Fall Heisig zur »Geheimsache Selbstmord«.
Bis heute wurden der Öffentlichkeit keine Beweise für Heisigs Suizid vorgelegt.
Auf dieser DVD fasst der bekannte Enthüllungsautor Gerhard Wisnewski Merkwürdigkeiten und Ungereimtheiten des Falles zusammen. Er beleuchtet die bekannten Persönlichkeitsmerkmale von Heisig und stellt die Frage nach einem Selbstmordmotiv. Er fragt nach einem Vorwissen der Behörden über Heisigs Tod und analysiert die Bedingungen im Wald zum Zeitpunkt des Auffindens der Leiche. Anhand von zahlreichen Abbildungen und Fotos nimmt er den Zuschauer mit an den angeblichen Fundort der Toten und macht dort eine unheimliche Entdeckung …
DVD, Laufzeit ca. 45 Minuten

Kategorien
Gesundheit

Chemtrails akut 2010-Fallout im Film. Bitte weiter verbreiten!

Für Alzheimer, Demenz, Lungenentzündung, Bronchialkatharr, Asthma, usw. die Aluminiumpartikel und weiteres gratis und direkt vom Himmel! Uns wird nicht nur die frische Luft, der strahlende Sonnenschein und der azurblaue Himmel entzogen, sondern wir bekommen eine Giftmischung gleich noch dazu:

Kategorien
Schweinegrippe

Beweise für Zwangsimpfungsvorhaben?

Schokiert über die Nachricht bei Infokrieg.tv verbreite ich jetzt diese wichtige Info. Der eine Film, der auf youtube zu sehen war, ist mittlerweile vom Netz genommen, was die ganze Sache auch nicht feiner darstellt. Es gibt aber noch etwas anderes:

Behörden in Boston haben eine solche Technologie bereits getestet, mit dem Ziel eine „Impf-Karte“ zu erstellen in der erfasst wird, welche Personen bereits geimpft wurden und welche nicht, oder wie es ein Boston Globe Artikel beschreibt, „ein städteweites Register über jeden der die Grippeimpfung erhalten hat“. Die Teilnehmer bekommen ein Armband mit einem individuellen Identifizierungs- Code, genau so wie es in dem YouTube Video beschrieben wird. In dem Artikel heißt es: