Kategorien
Bankenpleiten

Zeitgeist – Der Film auf Deutsch!

Der Film Zeitgeist deckt viele interessante Fakten auf, die wir vorher bestimmt nie vermutet hätten. Es dreht sich auch um Kriege und wie sie eigentlich entstanden sind. Die Banken waren hauptsächlich beteiligt und die Macher? Na dreimal dürfen Sie raten! Was nicht wahr sein darf… diesen Film muss jeder Mensch sehen er enthält den Schlüssel unserer Existenz!


Zeitgeist – Der Film – Deutsch!
Hochgeladen von ChillClub. – Entdecke mehr Videos aus Wissenschaft und High-tech.

Kategorien
Deutschland Krisenmelder

Stromausfall nicht nur auf Sat1

Eine Vorbereitung auf das was uns bevorsteht: Der Große Sat.1 Film: 380.000 Volt – Der große Stromausfall – Dienstag, 30. November, 20.15 Uhr. Die Story: Anja arbeitet mit vollem Einsatz als leitende Ingenieurin beim Energiekonzern „EKraft“. Als sie eines Abends Schwankungen auf einer Leitung bemerkt, ist sie sofort um die Sicherheit der Berliner Energieversorgung besorgt. Zur Überprüfung der Trafos schickt sie ein Wartungsteam an Ort und Stelle.

Doch dabei kommt es zu einem Unfall. Im Nordosten der Hauptstadt bricht die gesamte Stromversorgung zusammen – die Metropole versinkt in tiefer Dunkelheit und die Gewalt eskaliert. Nur ein Film? Keinefalls…

Erst heute die Meldung: Stromausfall in Bad Liebenwerda und Umgebung. Weil das Umspannwerk ausfiel, kam es gegen 6.30 zu dem Stromausfall, wie die envia Verteilnetz GmbH in Halle mitteilte. Mehr 

Was kann man bei einem Stromausfall tun? Darauf bereitet uns auch schon der Bund in einem PDF Flyer vor. Viel Spaß beim Lesen und gleich ausdrucken, denn bei Stromausfall geht auch kein PC mehr.

Blackout-Szenario: Die Skyline von New York ist am 16.08.2003 beim größten Stromausfall in den USA nur zum Teil beleuchtet. Als Ursachen galten Computerfehler bei einem Energieunternehmen in Ohio und ein altes Netz. Obwohl in Deutschland die Sicherheit der Stromversorgung im europäischen Vergleich als hoch gilt, zeigte der plötzliche Wintereinbruch Ende 2005, dass umfangreiche Infrastrukturen der Stromnetzbetreiber auch hier zerstört werden können. Der tagelange Stromausfall im Münsterland verursachte den Totalausfall wichtiger Versorgungsgüter wie Strom, Telefondienstleistungen, Trinkwasser und Infrastrukturen. Darauf vorbereitet war privat kaum jemand. Welt.de

 

Kategorien
Weltgeschehen

Die Deutschen Vertriebenen

Der Mensch sollte sich öfters etwas von den Tieren abschauen…Kriegsverbrechen an Menschen die nicht den Krieg wollten, die aber für Greueltäter büßen müssen. So ist es in jedem Krieg. Abartigkeiten werden legalisiert und die Verbrecher an der Menschheit bekommen auch noch Orden dafür. Jedes Land hat dunkle Vergangenheiten und wenn die Menschheit aufwacht müsste sie sehen, dass wir nicht mehr Werkzeug der Regierenden sein dürfen. Was wäre, wenn Krieg wäre und keiner ging hin? Da würden die Machtgeilen Verbrecher ganz schön alt aussehen. Sollen die sich doch selber untereinander erschießen!

Bundespräsident Christian Wulff fordert die Bevölkerung der Tschechischen Republik zur Auseinandersetzung mit der Umsiedlung der Deutschen auf. Er hoffe,dass die Debatte „zu einem erfolgreichen Ende geführt“ werde, sagte Wulff letzte Woche bei seinem Antrittsbesuch in Prag. Tatsächlich diskutiere die Öffentlichkeit in Tschechien inzwischen mehr über die Nachkriegsgewalt von Tschechen an Deutschen als über die Gewalttaten der Nazis, stellt der tschechische Staatspräsident Václav Klaus fest. Funktionäre der deutschen „Vertriebenen“ und Minister der bayrischen Staatsregierung ver suchen mit öffentlichen Auftritten in Tschechien die Nachkriegsgewalt gegen Deutsche in die Nähe der NS-Verbrechen zu rücken. Diese Bestrebung attestieren deutsche Medien auch dem Spielfilm „Habermann“, der am Wochenende in den deutschen Kinos angelaufen ist. Die Umwertung der Umsiedlung von einem völkerrechtlich durch das Potsdamer Abkommen legitimierten Akt zu einem angeblichen Unrecht schafft Raum für künftige deutsche Forderungen gegenüber der Tschechischen Republik. Mehr

Auch im ehemaligen Jugoslawien.

Brutaler Völkermord an 64.000 „Jugoslawien-Deutschen“ Wieviele sind aber noch nicht gefunden? Immer wieder hört man von Massengräbern. Ganze Dörfer wurden ausgerottet. Man gab ihnen nicht einmal die Gelegenheit zu fliehen.

Bereits im Herbst 1944 begannen die ethnischen Säuberungen. Die AVNOJ-Beschlüsse der Tito-Partisanen nahmen den Donauschwaben, die von den Habsburgern nach den Türkenkriegen angesiedelt wurden und aus den verwüsteten Landstrichen die Kornkammer der Donaumonarchie machten, alle bürgerlichen Rechte. Sie wurden enteignet, in Lagern interniert und zu Zwangsarbeit gezwungen. Viele von ihnen wurden auf Befehl Stalins in die Sowjetunion verschleppt. 64.000 kamen unter den grauenvollen Lagerbedingungen um. Die Flüchlinge, die Richtung Deutschland liefen mussten ihr Hab und Gut zurücklassen, was in Jahrhunderten und von Generationen erschaffen wurde.

Die Geschichte der Donauschwaben.

Die Donauschwaben stammen von jenen Siedlern ab, welche die Habsburgischen Kaiser nach der Befreiung Ungarns von der Türkenherrschaft im pannonischen Becken zwischen 1689 und 1787 ansiedelten. Es gelang den Kolonisten, aus den abgeödeten Gebieten die Kornkammer der Donaumonarchie zu schaffen. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde die rund 1.5 Millionen Seelen zählende Volksgruppe zu etwa je einem Drittel auf die Nachfolgestaaten Ungarn, Rumänien und Jugoslawien aufgeteilt. Gegen Ende des Zweiten Weltkrieges befand sich von den 510.000 Donauschwaben Jugoslawiens ein Teil beim Militär, ein großer Teil war vor der herannahenden Front geflüchtet oder evakuiert worden. Rund 195.000 blieben zu Hause und gerieten unter das Partisanenregime. Durch Erschießungen, Deportation in die Sowjetunion sowie Internierung in Arbeits- und Vernichtungslager kamen rund 60.000 Zivilpersonen ums Leben. Die wenigen Überlebenden fanden hauptsächlich in Deutschland und Österreich eine neue Heimat.

Sudetenland

 

Sudetenland – kaum ein Atlas vermag uns heute über dieses Land, über seine Lage und Ausdehnung und seine Sprachgrenzen genauen Aufschluss zu geben. Aus Straßenkarten und Reiseführern verschwinden die deutschen Namen seiner Städte, verschwinden die deutschen Landschaftsbezeichnungen, die Namen von Bergen und Flüssen, von Burgen und Schlössern.

Kategorien
Deutschland

Was wäre wenn? Die Grenze

Was wäre, wenn eine Wirtschafts- und Energiekrise in Deutschland zu Unruhen führen würde? Was könnte passieren, wenn radikale Links- und Rechtsparteien das Land spalten? Diesen Fragen geht der Zweiteiler „DIE GRENZE“ in einem packenden Thriller nach: am 15. und 16. März in SAT.1. Zuerst wurde RTL dieser Film angeboten, doch die lehnten ab. Man will ja nicht in die Kritik kommen. Auf den Seiten von Sat1 http://www.die-grenze.de/was-waere-wenn/?ge=3 kann abgestimmt werden und zwar auf die Frage, in welchem Bundesland man dann lieber leben würde. Ich würde mich für Baden-Württemberg oder Bayern entscheiden. Allein schon wegen der grünen Lage und der Berge. Natürlich auch deshalb, weil es doch in diesen beiden Bundesländern immer noch weniger arbeitslose gibt. Ich bin gespannt auf den Film, denn ganz abwegig und realitätsfremd scheint dieser Gedanke wohl nicht zu sein.

Kategorien
Gesetze

Zivilcourage verpasst?

Frauen haben eindeuetig mehr Zivilcourage, das zeigt auch wieder dieser Film, in dem Leute getestet wurden. In dem Film Zivilcourage, der diese Woche im Fernsehen lief, zeigt Krieg in deutschen Städten. Man kann sich nicht mehr sicher fühlen. Muss man Gitter vor seine Fenster machen? Muss man sich bewaffnen weil die Polizei nicht helfen kann?

Kategorien
Prophezeiungen

2012 Das Ende der Welt

Das Ende der Welt ist es nicht, eher das Ende der Menschheit. Ob dieses Datum stimmt, kann nur der Papst wissen, denn dort im Vatikan schlummert das Geheimnis, das erst

Kategorien
Meinungsfreiheit Schweinegrippe

Pharmakartell ZDF

Ich hätte nicht gedacht, dass das öffentlich rechtliche Fernsehen so offen über Dinge spricht und diese in einer Dokuverfilmung der Öffentlichkeit zugänglich macht. Es lässt mich hoffen, dass Zensuren doch nicht so schlimm sind als gedacht. Gäbe es das Internet nicht, blieben solche Infos, gerade über Schweinegrippe, im verborgenen.

Kategorien
Allgemein Weltgeschehen

Es kommt eine neue Weltordnung

In diesem Film wird klar dokumentiert, was geplant ist und ws uns erwartet. Die wirklich Mächtigen dieser Welt werden jetzt zeigen, dass sie alles geplante umsetzen. Schauen Sie diesen Film unbedingt an. Es gibt dem nichts mehr hinzuzufügen.

Kategorien
Bankenpleiten Deutschland Prophezeiungen Weltgeschehen

Jetzt sind wir in der Phase 4, der Finanzkrise

Phase 4 der Finanzkrise besagt, dass jetzt die Zeit gekommen ist alle zu kontrollieren. Man wird sehen, was der G20 Gipfel in Washington am Wochenende bringen wird. So wie der Film auch für Kinder verständlich zeigt, was als nächstes kommt.
Umstrukturierung des Steuersystems und viele Veränderungen, alle Änderungen