Kategorien
Goldpreise

Das ist wohl der Angst Index

So kann es innerhalb weniger Minuten aussehen, wenn eine kleine Meldung falsch verstanden wird. Die Märkte sind nervös wie nie. Die Amis haben angenommen, dass die Meldung von der Absage am Mittwoch des Minitertreffens gleichbedeutend sei mit dem Treffen der Entscheidung für den Billionen Rettungsschirm. Kaum zu glauben was da in der Welt abgeht. Ich glaube keiner kann das alles in den Griff bekommen die Marktlage ist entglitten und ist unberechenbar. Eines ist mir aber klar, wenns knallt, wird es fürchterlich.

Sprechen einige davon, dass der Edelmetallpreis fällt, kaum ist das gesagt, steigt er steil nach oben. Aud die Machthaber des Euroraums blicken das alles nicht mehr. Die Märkte spielen verrückt. Der Euro steigt auf fast 1,40, der Dax ist auch schon wieder über der 6000er Marke…

Kategorien
Bankenpleiten

Über 18 Billionen für die faulen Banken

So nach und nach liest man von den eher realen Zahlen der faulen Kredite bei den Banken. Diese Zahl muss man sich mal bildlich vorstellen (wenn man kann). Bis vor einigen Monaten habe ich zwar gewusst, dass es Billionen, Milliarden usw. als Zahlen gibt, doch gerechnet hat man das nur so mal nebenbei in der Grundschulklasse und unsere Großeltern und Urgroßeltern in der Inflation. Hier dreht es sich aber nicht um Inflationszahlen, sondern um realistische Werte des Euro. Es ist auch sehr

Kategorien
Arbeit/Soziales Bankenpleiten Deutschland Goldpreise Prophezeiungen

Die US-Notenbank prophezeit weiter Düsteres

REZESSION. Dow Jones rutscht unter 8000 Punkte. Die Autobranche in der Krise, die Börsen auf Talfahrt: Der Dow-Jones-Index ist um gut fünf Prozent gefallen und schließt auf dem tiefsten Stand seit der Irak-Invasion im März 2003. Die US-Notenbank prophezeit weiter Düsteres – und verstärkt damit

Kategorien
Arbeit/Soziales Bankenpleiten Deutschland Prophezeiungen Weltgeschehen

Nur die Markt-Manipulationen funktionieren noch.

Schaut man sich heute die VW Aktienblase an, weiß man spätestens jetzt, dass alles nur manipuliert wird. Es sind bis jetzt 2,2 Billionen Euro durch die Finanzkrise vernichtet und es denken immer noch welche an vorübergehend, doch stimmen die Zahlen? Vielleicht ist es das 10fache!!! Die realen Zahlen dürften 10 mal so hoch sein und man bekommt alles Infos nur Häppchenweise!

Kategorien
Bankenpleiten Weltgeschehen

Wo sind die Billionen?

Auf vielen Seiten lese ich, wo die vielen Billionen jetzt sind. Es ist eigentlich eine dumme Frage, die zeigt, wie wenig der einzelne sich damit auskennt. Meine Antwort: Die Billionen die fehlen sind verpufft! Auszubuchen unter uneinbringliche Forderungen.