Kategorien
Prophezeiungen

Der Dritte Weltkrieg und der Einsatz von Atomwaffen

940700Die Prophezeiungen für die Zeit ab 2015
Sehen wir gerade die Vorzeichen der Apokalypse?
Nie zuvor war der große Prophet Nostradamus so aktuell wie in diesen Tagen. Angesichts der neuesten Ereignisse hat der Nostradamus-Experte Kurt Allgeier die Vorhersagen des Propheten für die Jahre ab 2015 neu ausgewertet und in diesem Buch zusammengefasst. Dabei macht er deutlich: durch die Islamisten wird sich unser Leben dramatisch verändern. Denn der »Islamische Staat« wird weiter massiv Zulauf finden. Mehr noch: Er wird ein islamisches Land nach dem anderen in einen »Gottesstaat« verwandeln. Angeführt von einem fanatischen Diktator, den Nostradamus »Antichrist« nennt, überzieht dieses Reich die Welt mit Terror. Denn das Ziel der Extremisten ist, die »Ungläubigen« zu unterjochen und auszurotten. Nostradamus beschreibt die Ausbreitung der Terrororganisation in seinen Prophezeiungen in aller Ausführlichkeit.Auch für uns in Europa ist Schlimmes zu erwarten, denn »Verbündete« des »Antichristen« werden bei uns Gräueltaten im Auftrag der Fundamentalisten verüben. Nostradamus beschreibt die Banden, die, von Südfrankreich und Oberitalien kommend, plündernd und mordend durch Europa ziehen, in allen Einzelheiten. Doch es kommt noch Beängstigenderes auf uns zu.Der Dritte Weltkrieg und der Einsatz von AtomwaffenNach den Aufzeichnungen des Propheten wird der Konflikt zwischen dem »Gottesstaat« und dem Rest der Welt in den Dritten Weltkrieg münden – in eine Katastrophe, die die beiden vorangegangenen noch übertrifft. Denn dieser Krieg wird mit Atomwaffen geführt. Dabei werden mehrere Städte in Europa vernichtet.

Und Nostradamus sagt weitere Schrecken voraus: Neben dem Albtraum des Krieges kommen verheerende Naturkatastrophen auf uns zu. Den Schlusspunkt setzt eine Verschiebung der Erdachse. Sie wird fatale Folgen haben.

Nostradamus sieht hinter all diesen Schrecken, die uns erwarten, jedoch einen Sinn, einen höheren Plan. Und in seinen Vorhersagen macht er uns auch Hoffnung: Denn dem Grauen, das vor uns liegt, wird ein tausendjähriges Reich des Friedens folgen.

Lesen Sie jetzt, was in den nächsten Monaten und Jahren auf uns zukommt. Nostradamus hat es in allen Einzelheiten beschrieben.

Kurt Allgeier
Preis: 16,95 EUR

Kategorien
Prophezeiungen

Japan wird im Meer versinken! schrieb der Seher Edgar Cayce

WikipediaDer größte Teil Japans verschwindet im Meer. Die Erde wird aufbrechen im westlichen Teil von Amerika. Der obere Teil von Europa ändert sich in einem kurzen Augenblick. Land wird erscheinen vor der Ostküste von Amerika. Wenn das erste Aufbrechen in der Südsee erscheint, oder im Mittelmeerraum und der Ätna-Region, als Sinken und Aufsteigen von meist gegenüberliegendem Gleichen, wissen wir, es hat begonnen. Dies schrieb der Seher Edgar Cayce (* 18. März 1877 in Hopkinsville, Kentucky, USA; † 3. Januar 1945 in Virginia Beach, Virginia, USA) war ein US-amerikanisches Medium. Er gab Antworten zu Fragen über Themen wie Gesundheit, Astrologie, Reinkarnation und Atlantis, während er in Trance war. Die heute gebräuchliche Bezeichnung dafür ist Channeln oder Channeling. Cayce wurde zum Ende seines Lebens als der „schlafende Prophet“ bekannt. Er arbeitete anfangs als Buchhändler und Fotograf. Seine Publikationen in englischer Sprache umfassen 300 Bände. Heute gibt es Edgar Cayce Center in den USA und 25 weiteren Ländern. Die Zentrale dieser Bewegung ist die Association for Research and Enlightenment (ARE) in Virginia Beach. Wikipedia

Cayce wollte schon in jungen Jahren „helfen“. Seine Kundschaft nannte ihm den Namen, Ort und Geburtsdatum eines Kranken. Er legte sich sodann auf ein Sofa, brachte sich selbst in Trance und begann mit Äußerungen, die angeblich die Krankheit und ihre Ursachen exakt und oft überraschend darstellte und dann die Möglichkeiten zur Heilung angab. Eine Gehilfin notierte alles, was er unter Trance äußerte. Verstarb der Hilfesuchende während der Trancesitzung, so äußerte Cayce angeblich in dem Moment seines Todes: „Ich sehe ihn nicht mehr, er ist weg“.

Cayce war von Jugend auf ein sehr gläubiger Mensch. Mitteilungen unter Trance, die nicht in seine überkommene Religionsauffassung passten, irritierten ihn, wenn man ihn auf solche Diskrepanzen hinwies.

Cayce wurde zu Lebzeiten als „Prophet“, als Mystiker, Seher und hellsichtig bezeichnet. Auf seiner Visitenkarte stand die Bezeichnung psychic diagnostician (sinngemäß: „parapsychologischer Diagnostiker“). Um zu „channeln“, also Botschaften von einer „höheren Ebene“ zu erhalten, begab er sich liegend in einen Trancezustand. Ihm wurden Fragen von Ratsuchenden gestellt, die gewöhnlich nicht mit im Raum waren. Am Beginn von Cayces Karriere als Medium ging es ausschließlich um Fragen zu Gesundheit und Krankheit. Später bezog er Antworten auf Fragen nach früheren Leben und Karma mit ein. Cayce wollte mit seinen Antworten nach eigener Aussage den Ratsuchenden helfen, ein „besseres Leben“ zu führen. Außerdem rief er dazu auf, seine Aussagen zu prüfen, statt sie als unumstößliche Wahrheit anzusehen. Cayce wurden von seinen Anhängern auch die Fähigkeiten des Wahrsagens, der Kontaktaufnahme mit Verstorbenen und des Aurasehens zugeschrieben.

Es gibt größere Aktivitäten beim Vesuv oder Pelee (Karibik), dann an der Südküste von Kalifornien und in den Gebieten zwischen Salzsee (Utah) und Südteil von Nevada, wir können erwarten, daß innerhalb von drei Monaten gleichzeitig Überschwemmungen und Erdbeben erfolgen. Aber das wird mehr in der südlichen als in der nördlichen Hemisphäre passieren.

Es wird Umwälzungen in der Arktis und in der Antarktis geben aufgrund von Vulkanausbrüchen in Tropengebieten, und es wird zu Polverschiebungen kommen – so daß dort, wo es jetzt kalt oder gemäßigt ist, es dann tropisch wird und Moose und Farne wachsen werden.

Aufgrund der Beschaffenheit der Geographie der Welt, des Landes – kommen die Verschiebungen allmählich. Kein Wunder, denn das Wesen fühlt das Bedürfnis der Notwendigkeit für Verschiebungen im Innern. Deshalb werden viele Teile sowohl der Ostküste, sowie der Westküste, als auch der zentralen Teile der USA zerstört. In den nächsten Jahren wird Land sowohl im Atlantik, als auch im Pazifik erscheinen. Und was jetzt die Küstenlinien vieler Länder sind, werden dann Betten der Ozeane sein. Sogar viele Schlachtfelder der Gegenwart werden Ozeane sein, werden Meere sein, Buchten; Länder, auf die die Neue Weltordnung übertragen werden, werden ihren Handel miteinander führen.

Text aus www.stormloader.com/users/charon/sinope.htm

Alles weitere in seinem Buch

Kategorien
Prophezeiungen

Wahrsager oder Seher werden nicht von Gott auserwählt

Zum Beginn des neuen Jahres haben die Wahrsagen wieder Hochkonjunktur. Horoskope werden für alle Sternzeichen erstellt und sind in Boulevardzeitungen abgedruckt. Wenn man sie liest, auch speziell für eine Person gemacht, so erkennt man leicht, dass die Aussagen eigentlich für jeden stimmen können. Passen Sie auf Ihre Gesundheit auf, trifft diese Aussage nicht auf jeden zu? Genau so sind die anderen Aussagen allgemein gehalten. Geht man aber zu einem echten Wahrsager, erkennt man durch präzise Aussagen, dass da große Unterschiede bestehen. Ich ziehe Astrologen vor, die sich auskennen.

Auf einer Seite las ich, dass Wahrsager und Seher nicht von Gott ausgewählt sind: Um Wahrsager oder Seher zu werden wird man nicht von Gott auserwählt. Es ist eine Lebenseinstellung spiritueller Natur. Meist sind es ganz einfache Menschen, die sich nicht so sehr für materielles interessieren. Sie sind in ihrem Körper innen. Sie haben erkannt, dass sie zwei sind. Aufgrund ihrer Neigung, alte Emotionen lebendig zu erhalten, tragen fast alle Menschen in ihrem Energiefeld eine Ansammlung von altem emotionalen Schmerz mit sich herum, den „Schmerzkörper“ der in den Körperzellen lebt. Der Schmerz den wir in einer bestimmten Situation empfinden, wird oft nur zum Teil durch den konkreten Anlaß ausgelöst, der größere Teil des Schmerzes kommt aus dem aktivierten Schmerzkörper.

Warum ziehen gewalttätige Filme Zuschauermassen an? Weil das ihrem Schmerzkörper Energie zuführt.

Unterdrückte Schmerzköper sind außerordentlich giftig, noch mehr als aktivierte.

Wurde der Schmerzkörper eines Kindes durch ungestilltes Verlangen aktiviert, dann unterwirf dich ihm auf keinen Fall, sonst lernt da Kind daraus „Je unglücklicher ich bin, um so eher bekomme ich was ich will.

Nicht alles Unglücklichsein kommt vom Schmerzkörper, ein Teil ist neu und entsteht immer dann, wenn du nicht mehr mit dem gegenwärtigen Augenblick übereinstimmst.

Durch den Schmerzkörper bedingtes Unglücklichsein steht in keinem Verhältnis zum jeweiligen Auslöser. Jemand, der in seiner Kindheit von Vater oder Mutter oder beiden vernachlässigt oder verlassen wurde, wird wahrscheinlich einen Schmerzkörper bilden, der in jeder Situation aktiv wird, die auch nur im Entferntesten an „Verlassen werden“ erinnert (ähnlich mit Geldsorgen, „Mangel“) Jedes mal, wenn du beim Aktivwerden des Schmerzkörpers gegenwärtig bist, „verbrennt“ etwas von seiner negativen Energie Immer, wenn der Schmerzkörper von dir Besitz ergreift, und du ihn nicht als das erkennst, was er ist, wird er zu einem Teil des Ego, Auf den ersten Blick könnte es so scheinen, als sei der Schmerzkörper das größte Hindernis für die Entstehung eines neuen Menschheitsbewusstseins

Doch dank der beispiellosen Zunahme von Bewusstheit, die wir auf der Erde derzeit erleben, brauchen viele Menschen nicht mehr das Stadium akuten Leidens zu durchlaufen, um ihre Identifikation mit dem Schmerzkörper aufzulösen.

Dies scheint sehr logisch und schlüssig zu sein.Wen wundert es da, dass so oft Gespräche zwischen nahestehenden Menschen wegen dieses fast dämonischen „Körpers“ leicht aus dem Ruder laufen können. Vor allem wenn der Schmerz unterdrückt wurde und nach einem Weg nach Außen sucht.

Dahin muss die Reise gehen, wenn wir uns heilen wollen. Medizin egal auf welche Art, ist immer Unterdrückung.

 

Kategorien
Prophezeiungen

Seher oder Eingeweihte? Gustav Meyrink sah die Ölkatastrophe

Der Eingeweihte, Adept, Esoteriker und Okkultist Gustav Meyrink war unter anderem in seinem Leben auch Inhaber einer erfolgreichen Bank, er wurde dieser Tage bekannt wegen seiner 1903 geschriebenen punktgenau eingetroffenen Vorhersage einer Ölkatastrophe da, wo sie heute eintrat – suchen Sie einfach mittels Suchmaschine und Sie finden es, es steht in „Des deutschen Spießers Wunderhorn.“ Gustav Meyrink forderte alle Offiziere seiner Stadt zum Duell auf Pistole. Keiner der Feiglinge – das sind viele Offiziere, sonst hätten sie anderen Beruf – traute sich. Es war ihnen bekannt, dass Gustav Meyrink nicht nur Adept, Okkultist, Erleuchteter und Bankier war, sondern dass er auch todsicherer Pistolenschütze war. Man wusste, dass er seine Kugeln unter Zuhilfenahme gewisser lautmagischer Formeln – die er Franz Bardon anvertraute – selber goß. Gustav Meyrink beschrieb in allen seinen Romanen verhüllt den Aufstieg der Kundalini-Energie. Viele, leider, führt dieser Aufstieg in die Kaltwasserheilanstalt. Andere versuchen unbewusst diese kolossale Energie zu dämpfen mit dem Geist, der aus der Flasche kommt: Alkohol. Am deutlichsten beschrieb Meyrink sie in dem esoterischen Schlüsselroman „Das grüne Gesicht.“ Es folgt ein Auszug:

Kategorien
Prophezeiungen

Van Rensburg Sehungen 3. Weltkrieg – 2


Aufgrund seiner treffsicheren Visionen war er zur Zeit des Burenkrieges beim burischen Militär sehr gefragt. Seine Prophezeiungen betreffen vor allem Südafrika, England und Deutschland. Zahlreiche seiner Visionen sind bereits eingetroffen. Er sagte beide Weltkriege voraus; Aufstieg und Zusammenbruch des Kommunismus. Unabhängigkeit für Irland, Indien, Südafrika. Gründung der UNO. Reaktor Unglück in Tschernobyl. Tod von Prinzessin Diana. In dem Buch findet man noch viel mehr, das man klar erkennen kann was schon geschehen ist. Sogar das Unglück vom 11.9. in New York hat er beschrieben. Auch den Tsunami 2004 hat er gesehen, obwohl er 1924 verstorben ist. Die Sehungen und Prophezeiungen sind deutlicher als die von Nostradamus.  

Kategorien
Prophezeiungen

Verblüffende Schauungen des Sehers van Rensburg

Nicolaas van Rensburg, der schon 1926 das zeitliche segnete, beschrieb mit seinen Sehungen, die übersetzt in dem Buch „Worte eines Propheten“ zu finden sind, wie die weitere Entwicklung ist. Es ist schon über hundert Jahre her, als die Schauungen und Visonen begannen und daher ist es überraschend, mit welcher Genauigkeit van Rensburg die für die Menschheit zukünftigen Ereignisse und Entwicklungen niederschrieb. Dieses Buch schließt die vorhandene Lücke zwischen Nostradamus und Irlmaier. Es überrascht durch die präzisen Vorhersagen und kann ihrer persönlichen Lebensplanung dienen. Van Rensburg beschreibt:

Kategorien
Prophezeiungen

3. Weltkrieg

Steht uns ein 3. Weltkrieg bevor? Es gibt Prophezeiungen und Visionen über einen 3. Weltkrieg von verschiedenen Sehern. Ob aus den bekannten Feldpostbriefen, Irlmaier, Nostradamus oder Lorber, so sagen alle den Beginn eines 3. Weltkrieges voraus. Die Neuoffenbarung durch Lorber weist u.a. auf einen ‚großen, allgemeinen und erbittersten Krieg‘ in der Endzeit hin. Der Name ‚Weltkrieg‘ wird allerdings nicht erwähnt. Es werden durch Lorber auch nur wenig Details genannt, die Rückschlüsse auf einen bestimmten Kriegsverlauf gestatten. Das ist deswegen nicht erstaunlich, weil Kriege von Menschen angefangen und geführt werden. Die Beteiligten haben Willens- und Handlungsfreiheit, die Gott nicht beschränkt. Wie auch sonst, lenkt Gott die Geschehnisfolgen jedoch so, daß sie letztlich seinen großen Heilsplänen mit den Menschen und der Erde entsprechen.

Kategorien
Prophezeiungen

Armageddon. Hat die Endzeit bereits begonnen?

Was uns bis 2012 erwartet, lässt uns Gänsehaut bekommen. Viele Seher und Gelehrte sehen in dieser Zeit Naturkatastrophen und Kriege verwüsten große Teile der Erde. Die Weltwirtschaft bricht zusammen. Eine Invasion muslimischer Völker in Westeuropa. Die katholische Kirche wird brutal verfolgt. Rußland wird wieder kommunistisch. Ein atomarer Terroranschlag zerstört New York. Schwere Kriege erschüttern die Welt, denen etwa ein Drittel der Menschheit zum Opfer fällt. Doch dann schlägt der Westen zurück. Ein charismatischer Führer krönt sich zum König Europas! Aufsehenerregende Prophezeiungen für die nächsten 20 Jahre! Zahlreiche Weissagungen und Visionen der verschiedensten Seher und Propheten von allen Kontinenten und aus allen geschichtlichen

Kategorien
Prophezeiungen

Israel bricht mit USA? Was sagt der Seher?

Der von dem Seher Jackowski vorhergesehene Bündniswechsel erhält eine völlig verständliche und weitere Grundlage: Man liest heute: Israel hat in der Frage der jüdischen Siedlungen im Westjordanland mit dem mächtigen Verbündeten USA gebrochen – kurz vor einem Treffen von US-Präsident Barack Obama und Palästinenser-Präsident Mahmud Abbas. handelsblatt.com) Der Seher sagte:

Kategorien
Prophezeiungen

Voraussagen des polnischen Sehers Krzysztof Jackowski

Aktuell sagt der berühmte polnische Seher einiges Voraus, das jeder wissen sollte.

Leider erwartet uns das Einbrechen einer zweiten Welle der weltweiten Krise. Das nicht nur in Polen, wobei sie Polen sehr stark heimsuchen wird. Unter anderem Polen, aber auch andere aufstrebende Staaten.